*Werbung* Calvendo: Meine Kalender für 2020

Fotografierst du auf Reisen auch so gerne? Ist es nicht unfassbar schade, wenn die vielen Bilder auf deinem Rechner schlummern? Das muss nicht sein. Du kannst mehr aus deinen Fotos machen – mit Calvendo. Ich habe auch für 2020 wieder einige Kalender mit meinen Fotos veröffentlicht. In dem Text erhältst du eine Übersicht über meine Calvendo-Kalender.

Wenn du meinen Blog häufiger ansteuerst, dann hast du vielleicht mitbekommen, dass ich im vergangenen Jahr meinen ersten eigenen Wandkalender mit Bildern vom Lago Maggiore veröffentlicht habe. Wie es dazu kam und wie ich mein erstes Calvendo-Projekt zusammenbastelte, kannst du hier nachlesen.

Weil das alles so gut geklappt hat, habe ich in diesem Jahr schon sehr früh neue Projekte in Angriff genommen. Getreu dem Motto “Der frühe Vogel fängt den Wurm” erschienen bereits im Januar 2019 meine ersten Kalender für das kommende Jahr. Und es sollen nicht die letzten Projekte für 2020 gewesen sein. Gerne stelle ich dir meine Calvendo-Kalender an dieser Stelle vor.

Meine Calvendo-Kalender 2020: Tulpen, Tulpen, Tulpen

Im vergangenen Frühjahr erfüllte ich mir den Wunsch Tulpenfelder anzusehen. Dies kannst du am besten in den Niederlanden in der Region Flevoland. Dort findest du fünf Tulpenrouten. Ich entschied mich dazu, die längste Tulpenroute im Noordoostpolder zu fahren. Ich erlebte 120 Kilometer voller Tulpenspaß und brachte zahlreiche Bilder mit nach Hause.

Die Auswahl für meine Kalender-Projekte fiel mir bei diesen Projekten wirklich nicht leicht, aber ich denke, ich habe die schönsten Motive in den Kalendern untergebracht. Mein erstes Projekt, was 2019 in Produktion ging, war “Tulpenblüte in Flevoland”. Dies ist ein Tulpenkalender im Querformat, den du in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* kaufen kannst.

Wie gut, dass man sich bei Calvendo nicht auf ein Format beschränken muss. So konnte ich mehr als 13 Fotos meiner Tulpentour veröffentlichen. Praktisch und schön zugleich ist der Familienkalender “Tulpenfestival in Flevoland”, der fünf Spalten bietet, in denen alle wichtigen Termine des Familienlebens Platz finden. Der Kalender ist ebenfalls in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* erschienen.

Das dritte Tulpenprojekt artete leider in eine unendliche Geschichte aus: beinahe. Schon im Januar war der Kalender “Tulpen in Flevoland”, bei dem es sich um ein Hochformat handelt, fertig. Eigentlich. Getreu dem Motto “Der frühe Vogel fängt dem Wurm” erhoffte ich mir durch die frühe Fertigstellung auch ein frühes Erscheinen im Handel. Doch nach der Freigabe passierte erst einmal nichts. Nach einigen Wochen fragte ich beim Verlag nach. Technische Probleme hatten eine Weitergabe an den Handel verhindert. Ich wurde gebeten, das Projekt erneut einzureichen. Es dauerte diesmal wieder lange bis etwas geschah, doch siehe da: Pünktlich zum Frühlingsanfang erschien auch mein drittes Tulpen-Projekt im Handel. Der Kalender ist in vier Größen erhältlich: DIN A5*, DIN A4*, DIN A3* und DIN A2*.

Meine Calvendo-Kalender 2020: Der malerische Lago Maggiore

Da der Lago Maggiore mittlerweile so etwas wie eine zweite Heimat für mich ist, versteht es sich von selbst, dass ich unzählige Bilder von Italiens schönstem See auf meiner Festplatte habe. Schon im vergangenen Jahr habe ich deshalb einen Kalender mit Eindrücken vom Lago Maggiore veröffentlicht. Das Projekt “Wunderschöner Lago Maggiore” war mein allererster Kalender, den ich zusammen mit Calvendo veröffentlichte.

Ich freue mich besonders, dass mein Projekt so erfolgreich war, dass es für 2020 in einer zweiten Auflage erschienen ist. Allerdings ist er noch schöner, denn ich habe vier Bilder ausgetauscht. Der Kalender “Wunderschöner Lago Maggiore” ist in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* erhältlich.

Weil die Nachfrage nach meinem Kalender so groß war, habe ich nun auch weitere Formate auf den Markt gebracht. Ich habe zum Beispiel an der heimischen Wand meist nur Platz für Kalender im Hochformat. Doch genau davon gibt es oft nicht so viele. Die Auswahl bei vielen Themen ist stark eingeschränkt. Was für ein Glück, dass nun mit meinem Kalender “Traumhafter Lago Maggiore” in genau diesem Format ein Kalender über den Langensee in diesem Format erschienen ist. Zugegeben, es dauerte wirklich lange passende Bilder zu finden, aber die zeitintensive Recherche und das Bearbeiten von vorhanden Formaten hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Der Kalender “Traumhafter Lago Maggiore” ist in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* im Handel.

Was muss ein Kalender, den du dir kaufst, alles haben? Mein “Traumkalender” zeigt mir einerseits schöne Fotos, muss aber auch genug Platz bieten, um wichtige Termine einzutragen. Beides vereint mein Kalender “Zauberhafter Lago Maggiore”. Der Familienplaner zeigt einerseits tolle Eindrücke aus Stresa, Baveno, Cannero Riveria, Cannobio, Ascona und Co. im Querformat. Zusätzlich bietet er fünf Spalten Platz für sämtliche Termine, die so anfallen. Vielleicht möchtest du direkt den nächsten Urlaub am Langensee dort eintragen? Den Kalender “Zauberhafter Lago Maggiore” kannst du in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* bestellen.

Meine Calvendo-Kalender 2020: Eindrücke vom Lago d’Orta

Hast du schon einmal vom Lago d’Orta gehört? Der wunderschöne norditalienische See liegt nur eine kurze Autofahrt von Touristenhochburgen des Lago Maggiore, wie Stresa, Baveno oder Pallanza, entfernt und ist noch lange nicht so überlaufen wie der Langensee. Ich war mittlerweile schon unzählige Male dort. Natürlich habe ich bei meinen Ausflügen die vielen traumhaften Orte im Bild festgehalten.

Traumhaft ist übrigens ein gutes Stichwort. Das erste Ortasee-Projekt trägt den Titel “Traumhafter Lago d’Orta” und ist im Querformat erschienen. Der Kalender ist in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* erhältlich.

Den Ortasee in seiner vollen Schönheit zeigt auch der Kalender “Wunderbarer Lago d’Orta”, der im Hochformat erschienen ist. Er zeigt die kleinen Gassen in Orta San Giulio, die einzigartige Architektur in Omegna und weitere Orte am Lago d’Orta in all seinen Facetten. Der Kalender ist in den Größen DIN A5*, DIN A4* und DIN A3* im Handel.

 

Wer einen Kalender nicht nur aufgrund von schönen Bildern an die Wand hängt, sondern ihn auch als Planer benötigt, kann sich freuen. Auch mit meinen Bildern vom Ortasee habe ich einen Familienplaner produziert. Er trägt den Titel “Zauberhafter Lago d’Orta” und ist in den Größen DIN A5*, DIN A4*, DIN A3* und DIN A2* erschienen.

Jetzt bist du dran: Hast du schon Kalender mit deinen eigenen Fotos veröffentlicht? Hast du dies auch mit Calvendo getan? Zu welchen Themen hast du Kalender publiziert?

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen