Weihnachtsmarkt Soest: Glühwein in traumhafter Fachwerkkulisse

Wie muss ein Weihnachtsmarkt sein, damit du ihn gerne hast? Was ist ausschlaggebend für dich, damit du einen Besuch auf einem bestimmten Weihnachtsmarkt planst? Muss er besonders groß sein? Oder magst du es lieber privater? Ist die Auswahl der Verkaufsstände für dich ausschlaggebend? Müssen bestimmte Gastronomiebetriebe auf dem Markt anwesend sein? Ich kann das Kriterium für die Auswahl meiner liebsten Weihnachtsmärkte in einem Satz zusammenfassen: Der Markt muss einfach Flair haben. Einen Markt mit Flair findest du zum Beispiel in Soest.

Die Altstadt in Soest ist bekannt für ihr weltweit einmaliges Grünsandstein-Ensemble und wirklich wunderschön. Doch das ist noch nicht alles. In der Soester Altstadt findest du auch noch zahlreiche urige Fachwerkhäuser, die ich ja schon gerne anschaue, wenn gerade nicht Weihnachtsmarkt ist. Zur Weihnachtszeit aber sind die vielen Häuser auch noch wunderschön angestrahlt und laden förmlich dazu ein, dass man vor ihnen einen Glühwein oder Punsch genießt.

Weihnachtsmarkt Soest: Was du alles erleben kannst

Apropos genießen: Auf dem Soester Weihnachtsmarkt findest du mehr als 100 Stände, die selbstverständlich ganz viele Genussmomente bieten, aber natürlich auch Geschenkartikel und Weihnachtsschmuck im Angebot haben.

Das Rahmenprogramm 2019 lässt vor allem Musik-Fans auf ihre Kosten kommen, denn es werden Weihnachtsklänge in den unterschiedlichsten Musikrichtungen zu hören sein: Egal ob Jazz, Swing, Rock, Gospel oder Pop. Da ist sicher für jeden etwas dabei.

Zudem bietet der Weihnachtsmarkt in Soest natürlich auch einiges für Kinder: Ein Weihnachtsengel verteilt Süßigkeiten an die Kleinen und der Kontakt zum Weihnachtsmann ist auch möglich, und zwar via Telefon. Wer gerne backt, kann auch das auf dem Weihnachtsmarkt in Soest. Kinder zwischen 6 und 12 haben die Möglichkeit, kostenlos Plätzchen auf dem Weihnachtsmarkt zu kredenzen.

Ein besonderes Highlight sind zudem die weihnachtlichen Stadtführungen. Toll ist auch, dass du während des Weihnachtsmarkts in Soest den Turm der Petrikirche besteigen kannst. Wenn du Krippen magst, solltest du an einem der ersten drei Adventssonntagen in die Brunsteinkapelle gehen, wo zwischen 13 und 17 Uhr 170 Krippen aus aller Welt ausgestellt werden.

Weihnachtsmarkt Soest: Öffnungszeiten

2019 findet der Soester Weihnachtsmarkt zwischen dem 25. November und dem 22. Dezember statt. Die Stände öffnen täglich zwischen 11 und 20 Uhr. Freitags und samstags ist bis 21 Uhr geöffnet. Eine Ausnahme bilden an allen Tagen die Gastronomiebetriebe: Glühwein, Bratwurst und Co. bekommst du bis 22 Uhr. Am 8. Dezember 2019 wird es wahrscheinlich etwas voller: Dann findet in Soest zwischen 13 und 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Mein Tipp: Solltest du es irgendwie einrichten können, dann fahre unter der Woche zum Weihnachtsmarkt in Soest. Ich war mal an einem Freitag da und ab circa 17 Uhr wurdest du nur noch durch die Gänge geschoben. Das hatte mit einem gemütlichen Weihnachtsmarkt-Besuch leider nicht mehr viel zu tun.

Weihnachtsmarkt Soest: Parken

Gerade, wenn du von weiter weg anreist, willst du sicher wissen, wo du in der Nähe des Weihnachtsmarkts in Soest parken kannst. Ich war bei meinen bisherigen Besuchen des Soester Weihnachtsmarkts positiv überrascht, wie viele Parkplätze es in Soest gibt. Rund um die Altstadt gibt es 4500 öffentliche Parkplätze und fünf Parkhäuser. Du brauchst dich also nicht stressen, vor allem, wenn du den Weihnachtsmarkt in Soest unter der Woche besuchst. Zudem verfügt die Stadt über ein gutes Parkleitsystem, das dich schnell zu den freien Parkflächen führen sollte.

Extra für den Soester Weihnachtsmarkt stehen zudem Sonderparkflächen zur Verfügung, und zwar der Parkplatz “Schwarzer Weg” (Schwarzer Weg), der Parkplatz “Bahnhof Nord” (Werkstraße), der Parkplatz “Stadthalle” (Dasselwall) und der Parkplatz “Georg-Plange-Platz” (Thomätor).

Weitere Infos zum Thema Parken auf dem Soester Weihnachtsmarkt bekommst du hier.

Jetzt bist du dran: Magst du Weihnachtsmärkte? Warst du mal auf dem Soester Weihnachtsmarkt? Wie hat es dir gefallen?

Weiterlesen: Wenn du auf der Suche nach einem sehenswerten Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiet bist, möchte ich dir die Weihnachtsmärkte in Hattingen, Bochum, Dortmund und Essen ans Herz legen.

Du suchst ein Hotel in Soest? Hier wirst du sicher fündig*.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen