Rabbit Hole Café Mailand: Mit Alice im Wunderland

Rabbit Hole Café Mailand Aufmacher 2 bearbeitet kleinIch habe nicht nur eine Schwäche für Kaffee und Kuchen, sondern auch für Cafés mit einem besonderen Konzept. Als ich erfuhr, dass es in Mailand ein Café gibt, das sich „Alice im Wunderland“ zum Motto gemacht hat, war mir klar, dass ich es unbedingt besuchen muss. Wie es mir gefallen hat, verrate ich dir gerne.

Meine Wunschliste für meinen jüngsten Mailand-Trip war sehr lang. Auszug gefällig? Ich wollte Das letzte Abendmahl besuchen, einen Nachmittag rund um die Piazza Gae Aulenti verbringen, einen Campari Seltz an der Stelle trinken, an der das Getränk auch erfunden wurde, die Museen im Castello Sforzesco erkunden und einen Abend im Navigli-Viertel erleben. Das alles habe ich gemacht und es hat mir jeder Programmpunkt wirklich gut gefallen. Doch auf meiner Wunschliste war eine Sache, auf die ich gespannter war als auf alle anderen: ein Besuch im Rabbit Hole Café.

Auf das Alice-im-Wunderland-Café stieß ich zufällig auf Instagram, als ich bei meiner Reiseplanung für Mailand nach hübschen neuen Orten suchte. Doch ich war skeptisch: Vieles, was man auf Instagram sieht, ist ja oft mehr Schein als Sein. Ich hoffte sehr, dass es beim Rabbit Hole Café nicht der Fall sein würde.

Rabbit Hole Café Mailand: Die Romanvorlage 

Rabbit Hole Café Mailand Bild 3 bearbeitet kleinBevor ich nun weiter schreibe, sollte ich dir vielleicht erzählen, worum es bei „Alice im Wunderland“ überhaupt geht. Ich habe nämlich kürzlich erst einer Bekannten von meinem Besuch im Rabbit Hole Café erzählt, und zwar sehr ausgiebig. Erst als ich fertig war, teilte sie mir mit, dass sie keine Ahnung hat, worüber ich rede, da sie die Geschichte von Alice im Wunderland* nicht kenne.

Die Romanvorlage stammt aus der Feder des britischen Schriftstellers Lewis Caroll und wurde im Jahr 1865 veröffentlicht. Längst gehört die Geschichte zu den Klassikern der Weltliteratur und war oft Gegenstand von den unterschiedlichsten Verfilmungen.

Hauptfigur ist ein Mädchen namens Alice, das ein Kaninchen entdeckt, das auf eine Uhr starrt. Da man nicht so oft ein Kaninchen mit einer Uhr sieht, verfolgt Alice das Tier. Das Kaninchen wirkt sehr gehetzt und betont auch immer wieder, dass es zu spät kommen werde.

Rabbit Hole Café Mailand Bild 4 bearbeitet kleinWährend der Verfolgung des Kaninchens fällt Alice in einen Kaninchenbau (Rabbit Hole) und kommt im Wunderland wieder zu sich. Dort trifft sie auf allerlei skurrile Figuren und erlebt ganz viele Abenteuer. Zu den bekanntesten Figuren zählen der Märzhase, der verrückte Hutmacher und die Grinsekatze. Mir gefällt vor allem die Moral von der Geschichte: Denn es wird an vielen Stellen gezeigt, dass es in Ordnung ist, wenn man auch mal nicht der Norm entspricht und etwas anders macht als alle anderen.

Ein Beispiel ist die vielleicht berühmteste Szene der Geschichte, die sicher auch Inspiration für die Eröffnung eines eigenen Cafés mit der Thematik gewesen ist. Alice platzt nämlich in eine Teeparty, die der Märzhase und der verrückte Hutmacher veranstalten. Dabei feiern sie, dass sie keinen Geburtstag haben und wünschen sich immer wieder „Viel Glück zum Nicht-Geburtstag“. Als Alice den beiden erzählt, dass sie ebenfalls nicht Geburtstag hat an diesem Tag, entgegnet der Märzhase ganz gerührt „So klein ist die Welt“.

Berühmte Verfilmungen stammen aus den Jahren 1951* (Disney-Zeichentrick) und 2010* mit Johnny Depp als Hutmacher und Mia Wasikowska als Alice.

Rabbit Hole Café Mailand: Lage, Öffnungszeiten und Wissenswertes

Rabbit Hole Café Mailand Bild 5 bearbeitet kleinDas Rabbit Hole Café liegt sehr zentral. Es ist fußläufig vom Mailänder Dom aus erreichbar, aber dennoch etwas versteckt. Da es in einer Einkaufspassage zu finden ist, wäre ich sicher daran vorbei gelaufen, wenn ich nicht gezielt nach dem Café gesucht hätte. Die genaue Adresse lautet Via Giuseppe Mazzini 20, 20123 Milano.

Mehr schöne Cafés in Mailand stelle ich dir übrigens in diesem Blogpost vor.

Das Rabbit Hole Café ist sieben Tage in der Woche geöffnet. Montags bis samstags kannst du zwischen 8 und 21 Uhr dort schlemmen, sonntags zwischen 9 und 21 Uhr. Achtung: Checke vor deinem geplanten Besuch besser noch einmal online, ob sich etwas geändert hat. Meine Informationen sind auf dem Stand von Juni 2023. Da habe ich die Zeiten auch extra vor dem Café abfotografiert. Im Urlaubsmonat August gibt es zum Beispiel verkürzte Öffnungszeiten und rund um Ferragosto sogar Ruhetage.

Rabbit Hole Café Mailand Bild 6 bearbeitet kleinLeider kann man keinen Tisch im Rabbit Hole Café reservieren. Wenn du also sicher gehen willst, dass du auf jeden Fall ohne große Warteschlange hineinkommst, solltest du morgens sehr früh zum Rabbit Hole gehen, wenn die meisten Touristen noch am Dom oder vor den Museen in den Warteschlangen stehen.

Ich war bei meinem Besuch früh morgens unter der Woche im Café und es war großartig. Am Anfang hatte ich das Café nämlich für mich alleine, konnte in Ruhe Fotos machen und mir anschließend einen Platz aussuchen. Es gibt zahlreiche verschiedene Szenerien, da ist die Auswahl für viele Besucher sicher nicht so leicht. Als studierte Literaturwissenschaftlerin und Autorin war mir schnell klar, dass ich den Platz haben möchte, an dem zahlreiche Bücher an der Wand hängen und wo auch der Tisch ein „Alice im Wunderland“-Buch darstellt.

Rabbit Hole Café Mailand: Mehr als Kaffee, Tee und Kuchen 

Rabbit Hole Café Mailand Bild 7 bearbeitet kleinBevor ich dir weiter von meinem ersten Besuch im Rabbit Hole Café erzähle, sollte ich dir vielleicht erst einmal verraten, was du alles dort essen und trinken kannst. Denn das Rabbit Hole Café beschränkt sich nicht auf Torten, Tee, Kaffee und Kuchen.

Du bekommst eine eigene Frühstückskarte, auf der auch Pfannkuchen, Krapfen und Macarons stehen. Im Sommer gibt es zudem eine Eis-Karte mit sehr ausgefallenen Bechern (Einhornbecher, Flamingobecher). Bei den Torten und anderen süßen Teilchen gibt es auch diverse glutenfreie und laktosefreie Alternativen. Wer eher gegen Abend ins Rabbit Hole Café geht, bekommt auch Aperitivoplatten und herzhafte Snacks.

Auch die Getränkeauswahl ist immens: Selten habe ich eine so breit aufgestellte Kaffee-Karte gesehen. Die Klassiker (Cappuccino, Espresso, Marocchino …) stehen natürlich alle drauf, dazu spezielle Kaffees, wie Pistazien-Cappuccino. Außerdem kannst du aus einer großen Auswahl an Milch- und Kakaovariationen wählen. Die Tee-Karte umfasst alles, was das Herz begehrt. Und selbstverständlich gibt es auch eine Menge Kaltgetränke. Wer Lust auf einen Cocktail hat, wird ebenfalls im Rabbit Hole Café fündig und kann zwischen einer Menge alkoholfreien und alkoholvollen Drinks wählen. Auch Bier, Wein und Longdrinks bekommst du im Rabbit Hole Café.

Rabbit Hole Café Mailand Bild 8 bearbeitet kleinAlles, was im Café serviert wird, ist unfassbar ästhetisch angerichtet. Man merkt, dass man hier vor allem die Gäste anspricht, die auf Instagram unterwegs sind. Und da möchte man natürlich, dass diese Fotos und Videos vom Essen und den Getränken machen. Das ist unternehmerisch sehr geschickt. So spart man sich teure Werbestrategien, denn auch ich konnte ebenfalls nicht widerstehen und fotografierte alles von allen Seiten und stellte auch am Tag meines Besuchs einiges auf Instagram online. Es sah einfach zu hübsch aus.

Apropos hübsch: Du kannst nicht nur im Rabbit Hole Café essen und trinken. Rund um den Kassenbereich befinden sich auf den Regalen auch einige Schönheiten, die du kaufen kannst. Dabei handelt es sich vor allem um kleine Schmuckstücke. Auf der Kuchentheke stehen zudem unglaublich viele große Lutscher, die ebenfalls als „Take away“ erstanden werden können.

Rabbit Hole Café Mailand: Mein erster Besuch 

Rabbit Hole Café Mailand Bild 9 bearbeitet kleinIch besuchte das Rabbit Hole Café an einem Donnerstag ab 8.45 Uhr. Der Cappuccino, den ich zuvor in einem anderen Café zu Recherchezwecken zu mir genommen hatte, meldete sich und ich fragte die Mitarbeiterin direkt beim Betreten des Cafés, ob es okay sei, wenn ich diesen erst einmal wegbringe, bevor ich bestelle. Natürlich war es das. Die Toiletten im Café befinden sich im Untergeschoss, sodass ich nach wenigen Minuten einen kompletten Überblick über die verschiedenen Tische hatte.

Vor allem die große Liebe zum Detail sprang mir direkt ins Auge. Überall im Rabbit Hole Café befinden sich Kleinigkeiten, die man aus der Geschichte kennt, wie Hüte oder Spielkarten. Auch die Treppe, auf dessen Stufen verschiedene Märchentitel auf Italienisch geschrieben waren, begeisterte mich und selbst die Toilette. Die Toilettenrolle hing an einer Halterung, die eine Anspielung auf die Grinsekatze sein sollte. Und die gesamte Damentoilette hatte einen Flamingo-Look. Die Flamingos werden in der Geschichte von der Herzkönigin zum Golfspielen verwendet.

Rabbit Hole Café Mailand Bild 10 bearbeitet kleinZurück an meinem Platz bemerkte ich erst einmal, dass sämtliche Mitarbeiterinnen als Alice verkleidet sind. Ich studierte ausgiebig die Karte, die in Italienisch und Englisch geschrieben ist und zahlreiche Bilder aus der Geschichte enthält. Doch, was ich trinken wollte, fand ich nicht. Ich sprach die Kellnerin an und erzählte, dass ich auf Instagram einen Tee gesehen hatte, der die Farbe wechselt, sobald man eine Flüssigkeit hineingießt. Sie wusste sofort, was ich meine. Welchen Kuchen ich wollte, zeigte ich ihr auf meinem Handy. Ich hatte auf dem Rückweg von der Toilette einen Zwischenstopp an der Kuchentheke gemacht und das Objekt meiner Begierde abfotografiert.

Es handelte sich um ein Stück Torta Stregatto mit spanischer Creme, Kakao, Waldfrüchten und weißer Schokolade. Zum Tee bekam ich eine kleine Flasche, wo „Drink me“ draufstand (wieder eine Anspielung aus der Geschichte, Alice kann durch das Essen und Trinken von bestimmten Dingen größer und kleiner werden). Als ich etwas von der Flüssigkeit in den Tee schüttete, wechselte er tatsächlich die Farbe. Und auch der Geschmack änderte sich (insgesamt war der Tee sehr fruchtig und süß).

Rabbit Hole Café Mailand: Mein Fazit 

Rabbit Hole Café Mailand Bild 11 bearbeitet kleinIch blieb circa 90 Minuten im Rabbit Hole Café. Nach und nach kamen mehr Gäste, aber wirklich voll wurde es nicht, als ich da war. Am Wochenende sieht das anders aus. Etwas unverschämt empfand ich, dass immer mal wieder Teenies kamen, die nur Fotos machen wollten und wieder gingen. Die ziemlich geduldigen und freundlichen Mitarbeiter akzeptierten das und blieben auch höflich. Ich dagegen bekam etwas Kopfschmerzen vom Augenrollen.

Im Vorfeld dachte ich echt, das ganze Café sei Nepp und nur eine schöne Kulisse ohne Substanz. So wie viele Dinge auf Instagram. Von wegen. Ich werde definitiv immer wieder gerne in das Rabbit Hole Café als zahlender Gast zurückkehren. Zwar ist der Ort nicht gerade günstig (ein Stück Torte kostet zwischen 6 und 7 Euro, eine Kanne Tee gibt es ab 5 Euro), aber du gehst ja nicht nur zum Verzehr in dieses Café. Ein Besuch ist ein echtes Erlebnis. Zusätzlich wird eine Servicegebühr von 1,50 Euro berechnet (auf der Homepage steht noch 1 Euro).

Rabbit Hole Café Mailand Bild 12 bearbeitet kleinDie Torte schmeckte übrigens großartig. Ich habe selten eine so leckere Torte gegessen. Hier sind wahnsinnig gute Konditoren am Werk. In der Teekanne waren drei volle Tassen Tee. Wenn ich wieder in Mailand bin, werde ich mich weiter durch die facettenreiche Karte probieren.

Nur eine Sache störte mich ein wenig. Im Hintergrund lief Musik aus „Die Eiskönigin“ auf Italienisch in Dauerschleife. Das passte leider nicht zum Thema „Alice“, aber hier jammere ich auf ganz hohem Niveau. Ich verstehe, dass die Mitarbeiter nicht jeden Tag von morgens bis abends Musik aus ein und derselben Geschichte hören wollen und dann auch mal was anderes auflegen.

Übrigens: Wenn du Kuchen magst, solltest du auch über eine Mailänder Patisserie Tour* nachdenken.

Jetzt bist du dran: Kennst du die Story von „Alice im Wunderland“? Würdest du ein Café besuchen, das der Geschichte gewidmet ist? Hast du vielleicht schon einmal ein anderes Erlebniscafé besucht? Hast du ein liebstes Café in Mailand? 

Ich habe noch zahlreiche weitere Mailand-Texte auf meinem Blog. Gib einfach „Mailand“ in die Suchfunktion rechts auf der Startseite ein und klicke dich durch die Blogposts.

Tolle Ideen für deine Zeit in Mailand sind diese:

Weiterlesen: Sicher interessieren dich auch meine Tipps zur besten Reisezeit für Mailand und 10 Fotos, die Lust auf Mailand machen. Das Rabbit Hole Café ist auch ein toller Ort, falls du zum Mädelsurlaub in Mailand bist. Auslassen solltest du in diesem Fall auch das Navigli-Viertel nicht. Lesenswert sind auch meine Empfehlungen zum Thema Essen und trinken in Mailand.

Du möchtest mehr Infos über Mailand? Dieser Reiseführer* liefert sie dir.

Lust auf Mailand? Hier bekommst du weitere Inspiration*.

Du suchst ein Hotel in Mailand? Hier wirst du sicher fündig*.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Teilen mit:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert