Bad Krozingen im Schwarzwald: Kurort in perfekter Lage

Bad Krozingen Aufmacher 2 bearbeitet kleinMein erster Besuch in Bad Krozingen war reiner Zufall. Ich war mittlerweile dazu übergegangen mit dem Auto vom Ruhrpott Richtung Lago Maggiore zu fahren und suchte nach einer Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe der Schweizer Grenze. Einen Abend fahndete ich im Netz nach bezahlbaren Hotels in der Nähe der A5 und wurde in Bad Krozingen fündig. 

Zugegeben: Der erste Eindruck von Bad Krozingen hätte besser sein können. Als ich in der Nähe des Ortseingangs ein Sonnenblumenfeld entdeckte, freute ich mich noch kaputt, aber die Freude wurde sogleich getrübt. Ich fuhr einige Meter weiter und entdeckte plötzlich Massen von Kurgästen in lila Ballonseide, deren Gesicht man nur erahnen konnte. Sie wurden von Rauchschwaden verdeckt. Dieses Bild taucht mittlerweile immer vor meinem geistigen Auge auf, wenn es um Bad Krozingen geht. Es hat sich geradezu eingebrannt. Aber zum Glück hat sich mein miserabler erster Eindruck von dem Kurort nicht bestätigt. Ganz im Gegenteil. Ein Besuch lohnt sich durchaus.

Bad Krozingen: Ein paar Infos

Bad Krozingen Bild 3 bearbeitet kleinBad Krozingen gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und hat heute gut 21.000 Einwohner. Zum Kurort entwickelte sich die Stadt ab 1911, nach der Erbohrung der ersten Thermalquelle. Damals hieß die Stadt aber noch Krozingen. Das „Bad“ wurde erst 1933 hinzugefügt, nachdem weitere Bohrungen folgten.

Das Thermalwasser in Bad Krozingen ist – je nach Becken – zwischen 29 und 36 Grad warm und verfügt über einen Mineraliengehalt von mehr als 4000 Milligramm pro Liter. Pro Liter besitzt das Thermalwasser der Stadt 2180 Milligramm Kohlensäure. Das ist eine der höchsten Kohlensäurekonzentrationen weltweit. Was das übersetzt bedeutet? Ich habe absolut keine Ahnung, aber den Superlativ wollte ich dennoch erwähnt haben … Besser als mit Thermalwasser kenne ich mich dagegen mit den Sehenswürdigkeiten von Bad Krozingen aus, die ich dir gerne näher vorstelle.

Bad Krozingen: Die Sehenswürdigkeiten

Bad Krozingen Bild 4 bearbeitet kleinDas Schöne an Kurorten ist ja immer, dass sie in der Regel auch einen Kurpark besitzen. Und Bad Krozingen hat einen besonders schönen Kurpark. Er liegt direkt am Flüsschen Neumagen und erstreckt sich über 40 Hektar. Der Park ist im Stil eines englischen Gartens angelegt und wirkt stellenweise mediterran. Wahrzeichen sind die beiden aus Blumen gebauten Pfauen direkt vor dem Kurhaus. Mir gefallen im Kurpark aber vor allem immer wieder die üppige Bepflanzung (es gibt unter anderem Rosenbeete und einen Dahliengarten) und die vielen Sitzgelegenheiten. Am See im Park und im Duft- und Kräutergarten lässt es sich ebenfalls gut aushalten.

Wenn du dich ein bisschen für Archäologie interessierst, bist du in Bad Krozingen ebenfalls richtig, denn die Stadt beherbergt einige Funde aus der Römerzeit, unter anderem einen Römerbrunnen und einen Römerkeller. Letzteren findest du an der Schwarzwaldklinik (ja, die heißt wirklich so).

Ein Anziehungspunkt ist natürlich auch das bereits erwähnte Thermalbad Vita Classica. Es ist nicht nur bei Kurgästen mit Vorerkrankungen beliebt, sondern bei allen Menschen, die eine kleine Auszeit vom Alltag brauchen.

Der Wein- und Genussort Bad Krozingen hat mich bisher bei jedem Besuch überrascht. Etwas außerhalb im Stadtteil Biengen findest du sogar ein Wasserschloss. Apropos Überraschung: Der ehemalige Bundespräsident Walter Scheel lebte von Anfang 2009 bis zu seinem Tod 2016 in Bad Krozingen. Hättest du es gewusst?

Bad Krozingen: Mein Hotel-Tipp  

Bad Krozingen Bild 5 bearbeitet kleinIch war mittlerweile schon oft in Bad Krozingen und habe immer im Hotel Vier Jahreszeiten* gewohnt. Denn dort stimmte bisher stets das Gesamtpaket.

Das Hotel liegt direkt am Kurpark, verfügt über ausreichend Parkplätze und die Zimmer sind modern eingerichtet, immer sauber und geräumig. Und das Beste: Selten habe ich Hotelpersonal erlebt, das so sehr auf die Wünsche der Gäste eingeht und so zuvorkommend ist. Ich war schon oft vor der eigentlichen Eincheck-Zeit im Hotel und habe nur nachgefragt, ob ich schon mein Auto auf dem Parkplatz abstellen kann. Dies ist immer möglich, aber wenn es die Situation zulässt, wird meist auch schon mein Zimmer zurechtgemacht und ich konnte bisher fast immer früher einchecken, als erwartet. Und auch bei allen anderen Fragen, die ich vor allem bei meinen ersten Aufenthalten hatte, waren alle Mitarbeiter zuvorkommend und hilfsbereit. Ich war auch schon in Coronazeiten da und das Hotel hat ein tolles Hygienekonzept gehabt. Ich habe mich dort sehr sicher gefühlt.

Zudem schätze ich die Lage des Hotels sehr. Ich kann von dort aus zu Fuß den gesamten Ort erkunden, mir was zu essen holen oder im Kurpark eine Kleinigkeit zu mir nehmen. Es ist aber sehr ruhig und auch nicht sehr weit weg von der Autobahn.

Bad Krozingen: Der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge

Bad Krozingen Bild 6 bearbeitet kleinBad Krozingen ist nicht nur der perfekte Übernachtungsort auf dem Weg nach Italien, sondern auch der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge. Auch in dieser Hinsicht ist auf die Tipps der Hotelmitarbeiter des Hotels Vier Jahreszeiten immer Verlass. Breisach am Rhein hätte ich mir zum Beispiel sonst nie angeschaut und das wäre wirklich schade gewesen.

Wann immer es passt, fahre ich von Bad Krozingen aber rüber ins Elsass. Mein erster Ausflug ging damals nach Colmar, das circa 40 Kilometer von dem Kurort entfernt liegt. Ich war erstaunt, wie nah das Elsass von Bad Krozingen aus ist und wie malerisch die Örtchen hinter der Grenze sind. Und auch die Schweizer Grenze ist nur 45 Kilometer entfernt.

Wenn ich zu müde fürs Elsass bin, dann schaue ich mir auch gerne die Orte an, die noch näher an Bad Krozingen liegen. Die Fauststadt Staufen ist einer dieser Orte und das schon erwähnte Breisach am Rhein. Aber auch Freiburg ist keine 20 Kilometer von Bad Krozingen entfernt. Du siehst schon: Langweilig wird es in und rund um Bad Krozingen sicher nicht.

Jetzt bist du dran: Warst du schon einmal in Bad Krozingen? Was hattest du für einen Eindruck? Welche Orte in der Nähe der Schweizer Grenze kannst du mir noch empfehlen? Kennst du weitere tolle Orte, die ich ab Bad Krozingen besuchen kann?

Du möchtest mehr Schwarzwald-Tipps? In diesem Reiseführer* bekommst du sie.

Lust bekommen? Hier erhältst du weitere Inspiration für Ausflüge im Schwarzwald*.

Du suchst eine Unterkunft in Bad Krozingen? Hier wirst du sicher fündig*.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.