Geburtstag, Weihnachten und Co.: Geschenke für Japan-Fans

Hast du eigentlich ein liebstes Land? Einen Sehnsuchtsort, für den du dich vielleicht sogar begeisterst, obwohl du noch nie da warst? Bei mir ist es Japan. Das Land der aufgehenden Sonne mit seiner spannenden Kultur fasziniert mich einfach. Und damit bin ich nicht allein. Japan-Fans, das stelle ich immer wieder fest, gibt es so einige. Vielleicht kennst du ja auch einen und bist auf meiner Website gelandet, weil du nach einem passenden Geschenk für ihn suchst. Dann bist du hier richtig: Denn mögliche Geschenke für Japan-Fans gibt es so einige.

Mein Interesse für Japan entdeckte ich vor vielen Jahren zufällig. Ich wollte an der Uni einen Spanisch-Kurs belegen, bekam aber – wie jedes Semester – keinen Platz. Stattdessen wurde mir Polnisch oder Japanisch angeboten. Letzteres fand ich besonders spannend und lernte die Sprache mit ihren völlig anderen Schriftzeichen eine Zeit lang sehr enthusiastisch. Mit der Zeit interessierte ich mich immer mehr für das Land und die Leute. Der Mensch, für den du ein Präsent suchst, tickt vielleicht ähnlich. Wie wäre es, wenn du ihm dabei hilfst, ein wenig Japan in seinen Alltag zu holen? Mit dem passenden Geschenk ist dies möglich.

Geschenke für Japan-Fans: Lesestoff

Die einfachste Methode, um mehr über ein Land zu erfahren, ist lesen. Es gibt wirklich eine ganze Reihe toller Bücher, die dir mehr über Japan verraten. Mein liebstes Buch ist der Fettnäpfchenführer Japan*, der dir auf eine lustige Art die vielen Fallstricke zeigt, die auf dich lauern, wenn du Japan besuchst oder mit Japanern zu tun hast. Ich musste mal einen japanischen Fußballer interviewen und habe mich mit diesem Buch vorbereitet. Im Interview konnte ich dann direkt testen, ob die Dinge, die in dem Buch stehen, auch wahr sind. Was soll ich sagen: Er war schon etwas verwirrt, woher ich so viele japanische Eigenarten kannte. Als ich dann aber meine Japanisch-Kenntnisse präsentierte, lachte er sich einfach nur kaputt. Na ja …

Mehr über die japanische Lebensweise verraten die Bücher 57,3 Rätsel aus Japans Alltag* und Typisch Japan*. Tolle Reisevorbereiter sind dagegen der Low-Budget-Führer Japan* und Japan – Der illustrierte Guide*.

Eine interessante Lektüre und damit tolles Geschenk ist auch Ikigai – Die japanische Lebenskunst*. Einen Eindruck von japanischer Literatur vermitteln die Fernöstlichen Klassiker*. Und wenn wir schon einmal bei japanischen Autoren sind, darf natürlich Haruki Murakami nicht unerwähnt bleiben. Von dem japanischen Bestsellerautoren erschien kürzlich das Buch Von Beruf Schriftsteller*, das als Art Autobiografie der scheuen Edelfeder gilt.

Geschenke für Japan-Fans: Für Sprachkünstler

Viele Japan-Fans lernen über kurz oder lang auch die Sprache. Und das ist wirklich nicht einfach, alleine schon wegen der so anderen Schriftzeichen. Mir halfen beim Lernen vor allem Übungshefte, um das Zeichnen der unterschiedlichen Hiragana*, Katakana* und Kanji* zu trainieren. Es gibt auch japanische Schreibhefte*, in denen du alle drei Schriftarten üben kannst.

Tolle Helfer sind auch eine Vokabelbox Japan* und Lernkarten*. Wer nach Japan fahren möchte, aber noch nicht fit mit der Sprache ist, freut sich sicher über ein japanisches Bildwörterbuch*.

Eine ganz besondere Art sein Japanisch zu verbessern bietet das Buch Japanisch für Manga-Fans*.

Geschenke für Japan-Fans: Kulinarisches

Am interessantesten an fernen Ländern finde ich ja immer die Themen Essen und Trinken. Und Japan hat diesbezüglich so einiges zu bieten, wie du an diesem japanischen Kochbuch* sehen kannst. Mir kommt allerdings zuerst Sushi in den Sinn, wenn ich an die japanische Küche denke. Ein Japan-Fan freut sich deshalb vielleicht über die Sushi-Bibel* oder das Sushi-Maker-Set für Anfänger*.

Aber natürlich bietet die japanische Ess-Kultur noch viel mehr als Sushi. Oft verschenkt habe ich schon ein Paket von unterschiedlichen japanischen Süßigkeiten*, die immer super ankamen. Auch die 50 verschiedenen KitKat-Arten aus Japan* sind ein schönes Präsent.

Tolle Geschenkideen sind zudem das Matcha-Set*, diese edlen Essstäbchen* oder aber auch die japanischen Reisschalen*.

Geschenke für Japan-Fans: Für Kreative

Vielleicht ist der Japan-Fan, für den du ein Geschenk suchst, ja auch ein kreativer Kopf, der gerne bastelt oder malt. Auch da kenne ich tolle Geschenkideen.

Wie wäre es mit dem Buch Origami lernen leicht gemacht*? Auch Mangas sind ein großes Thema in Japan. Vielleicht wollte dein Japan-Fan ja schon immer selber welche zeichnen? Hilfreich sind dann das Buch Manga – Erste Schritte* und ein Übungsheft*. Und selbstverständlich freut sich ein Japan-Fan auch über die passenden Stifte* zum Zeichnen von Mangas.

Gut angekommen sind bei den Japan-Fans in meinem Freundeskreis bisher immer Japan-Bilder aus der Reihe Malen nach Zahlen für Erwachsene*. Auch Kratzbilder* sind eine gute Geschenkidee. Für Entspannung sorgen Malbücher für Erwachsene, die man auch mit Japan-Motiv* kaufen kann. Eine schöne und günstige Geschenkidee ist auch ein Notizbuch mit Japan-Motiv*.

Geschenke für Japan-Fans: Etwas gegen das Fernweh

Grundsätzlich sind Dinge, die das Land der Kirschblüte in den Alltag des Japan-Fans holen, eine gute Geschenkidee. Das machen zum Beispiel Wandbilder mit typischen Japan-Motiven*, Fächer*, die man an heißen Tagen statt eines Ventilators benutzen kann, oder sogar ein Duschvorhang* oder Taschen mit Japan-Druck*. Auch ein Fotoalbum mit Japan-Motiv* ist eine schöne Idee. Vielleicht war dein Japan-Fan ja kürzlich in seinem Traumland und hat nun eine Menge Fotos, die er im Album einsortieren kann.

Bisher kamen bei den Japan-Fans in meinem Freundeskreis immer drei Geschenke besonders gut an: das Bonsai-Anzuchtset*, die Spardose in Form einer japanischen Glückskatze*, mit der man für die Japan-Reise sparen kann, und Sushi-Socken*.

Ach ja, wenn du dich für ein Geschenk entschieden hast, willst du sicher auch eine Glückwunschkarte schreiben. Wie wäre es also mit einer Japan-Karte*?

Du möchtest mehr Infos über Japan? Dieser Reiseführer* liefert sie dir.

Lust auf einen Urlaub in Japan? Hier gibt’s weiter Inspiration.*

Du suchst ein Hotel in Japan? Hier wirst du sicher fündig.*

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.