Mein Lieblingsplatz am Lago Maggiore: Hommage an “meine” Bank

Wenn du mich vor einem Jahr gefragt hättest, welcher mein Lieblingsplatz am Lago Maggiore ist, hätte ich dir “den einen” Platz nicht nennen können. Das ist mittlerweile anders. Es gibt einen Ort, an den es mich immer wieder hinzieht, einen Ort, an dem ich mich rundum wohlfühle, einen Ort, wo ich gerne auch mal Stunden verbringen kann, ohne dass es langweilig wird – “meine” Bank.

“Meine” Bank ist nicht besonders groß und sie ist auch nicht besonders schön. Um ganz ehrlich zu sein, hat die Bank ihre besten Tage schon lange hinter sich. Dennoch ist sie in meinen Augen perfekt. Und während ich diese Zeilen formuliere, fühle ich mich ein klein wenig wie Sheldon Cooper. Aber “meine” Bank ist einfach etwas ganz Besonderes.

Mein Lieblingsplatz am Lago Maggiore: Lage ist alles

Es ist der tolle Standort, der die Bank so besonders macht. “Meine” Bank findest du an der Uferpromenade in Stresa. Aber an der Promenade gibt’s viele Bänke, wird der eine oder andere Ortskundige nun vielleicht denken. Das stimmt. Aber “meine” Bank hat einen ganz besonderen Standort. Sie steht unter einem Kamelienbaum. Das heißt: Im Sommer habe ich Schatten und bei Regen bin ich geschützt. Dazu habe ich von ihr aus einen tollen Blick auf den See sowie auf eine Beachbar und im Rücken das wunderbare Grand Hotel Regina Palace.

Am Tag schaue ich auf den See und beobachte die vielen Menschen, die über die Uferpromenade flanieren. Am Abend, wenn das Hotel hell erleuchtet ist, kann ich das Treiben im Hotel beobachten. Ganz nebenbei stehen nicht weit von meiner Bank einige Palmen, die ich, wenn ich auf de See schaue, ebenfalls immer im Blick habe. Die Sahne auf der Kirsche liefert die Beachbar, die sich gegenüber “meiner” Bank befindet. Denn aus ihr erhalte ich musikalische Unterhaltung, wenn ich auf der Bank sitze.

Mein Lieblingsplatz am Lago Maggiore: Hier findest du “meine” Bank

Wie schon erwähnt, findest du “meine” Bank vor dem Grand Hotel Regina Palace. Doch dort stehen acht Bänke. “Meine” Bank ist Nummer zwei, wenn du aus Richtung Baveno kommst und Nummer sieben, wenn du aus Richtung Arona kommst. (Edit: Kurz nach Veröffentlichung dieses Texts ist eine Bank entfernt worden. Ob sie wiederkommt, weiß ich nicht. Also, wenn dort sieben Bänke stehen, ist “meine” Bank weiterhin Nummer zwei, wenn du aus Baveno kommst und Nummer sechs, wenn du aus Richtung Arona Stresa ansteuerst.)

Ich weiß gar nicht, wie viel Zeit ich schon auf dieser Bank verbracht habe. Mittlerweile ärgere ich mich sogar immer, wenn die Bank besetzt ist. Ich habe schon überlegt, mal ein Handtuch auf ihr auszulegen, so wie das andere Touristen mit Liegestühlen machen … Einmal bin ich drei Stunden auf ihr sitzen geblieben, weil es sehr voll in Stresa war und ich Angst hatte, dass jemand sie besetzen könnte, wenn ich mir einen Cappuccino aus der Beachbar hole. Und obwohl ich schon so viel Zeit auf der Bank verbracht habe, passiert immer wieder was Neues auf der Bank. Erst kürzlich habe ich zum Beispiel von ihr aus meine allerersten Fledermäuse gesehen und gehört. Ein tolles Erlebnis. Auf “meiner” Bank wird es halt nie langweilig.

Was ist mit dir? Hast du auch einen absoluten Lieblingsplatz auf Reisen gefunden? Wo ist er?

Lust bekommen? Hier erhaltet ihr weitere Inspiration für Ausflüge am Lago Maggiore.*

Du suchst ein Hotel am Lago Maggiore? Hier wirst du sicher fündig.*

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen