London und die Beatles: 5 kostenlose Highlights für Fans

Wenn du ein Herz für die Beatles hast, dann kommst du in London voll auf deine Kosten. Denn die Metropole hält für Fans der Beatles gleich mehrere Highlights parat. Gerne verrate ich dir in meinem Beitrag 5 kostenlose Dinge in London, die Beatles-Fans in keinem Fall verpassen dürfen.

Auch wenn die Beatles schon viele Jahrzehnte nicht mehr existieren, faszinieren sie immer noch ganze Generationen. So auch mich: Ich bin zwar lange nach der aktiven Zeit der Beatles auf die Welt gekommen, doch mir gefällt die Musik der Band ausgesprochen gut. Klar eigentlich, dass ich mich bei meinen vielen London-Reisen auch schon auf die Spuren der Fab Four begeben habe. Und davon gibt es in der englischen Metropole einige.

London und die Beatles: Besuche die Abbey Road

Ein Besuch der Abbey Road ist ein absolutes Muss, wenn du in London bist und ein Herz für die Beatles hast. Denn vor den Abbey Road Studios findest du den berühmtesten Zebrastreifen der Welt, den die Fab Four für den Titel ihres Albums “Abbey Road” überquerten. Auch ich habe bei meinem ersten Besuch in London den Zebrastreifen überquert und lange die vielen Fans beobachtet, die es ebenfalls taten. Die Abbey Road, sie ist eine Pilgerstätte für Anhänger aus aller Welt. Ein Tipp: Wenn du über den Zebrastreifen gegangen bist und dich selber noch einmal dabei anschauen möchtest, kannst du das hier. Ein Webcam filmt jeden, der die Straße überquert. Die Aufnahmen sind anschließend 24 Stunden im Internet verfügbar. 

Vor den Studios selbst wird dir eine Wand auffallen, die komplett beschrieben ist. Auf ihr dürfen Fans aus aller Welt eine Botschaft hinterlassen. Auch ich habe schon zweimal etwas dort angepinselt. Alle paar Monate werden die Sprüche übermalt, damit wieder Platz für neue Nachrichten ist. Also, unbedingt einen Stift mitnehmen. Was würdest du Paul McCartney und Co. gerne mitteilen?

Wo: 3 Abbey Road, London

London und die Beatles: Besichtige Original-Songtexte in der British Library

Warum sollte man als Beatles-Fan in die British Library gehen? Das habe ich mich auch lange gefragt. Doch dann habe ich erfahren, dass dort sechs handgeschriebene Manuskripte von John Lennon ausgestellt sind. Unter anderem beinhaltet die Sammlung Textblätter zum Hit “Strawberry Fields Forever” und einen Brief an Stuart Sutcliffe. Der Eintritt in die British Library ist übrigens frei. Weitere Tipps für kostenlose Sehenswürdigkeiten in London bekommst du hier.

Wo: 96 Euston Road, London

London und die Beatles: Pilgere zum Ort des letzten Live-Auftritts

Für Beatles-Fans ist der 30. Januar 1969 ein eher trauriges Datum. Es ist der Tag ihres letzten Live-Auftritts, doch dieser war legendär und ist als Rooftop-Concert in die Geschichte eingegangen. Auf dem Dach der Hausnummer 3 in der Savile Row spielten die Fab Four zum allerletzten Mal ihre Hits. Für die Passanten war das Konzert zu hören, allerdings nicht zu sehen. Dennoch versammelten sich vor dem Gebäude innerhalb kürzester Zeit Menschenmassen und es drohte ein Verkehrschaos. Nach 45 Minuten beendete die Polizei das Konzert. Die Savile Row 3 hat noch einen weiteren Bezug zu den Beatles. Im Keller des Hauses wurde die zweite Hälfte des Films “Let it be” gedreht.

Wo: 3 Savile Row, London

London und die Beatles: Stöbere im Beatles Store in der Baker Street

Ein Besuch in der Baker Street ist für Beatles-Fans in London eigentlich ein Muss, selbst, wenn du im – nicht gerade günstigen – Beatles Store nichts kaufen möchtest. Denn der Shop ist schon fast ein kleines Museum und es gibt dort kaum etwas von und über die Beatles, was es nicht gibt. Es macht großen Spaß durch den Laden zu stöbern, in dem selbstverständlich auch Beatles-Musik läuft. Am beeindruckendsten fand ich die riesigen Beatles-Musikboxen. Meinen ausführlichen Bericht über den Beatles Store mit günstigen Shopping-Alternativen in London kannst du hier nachlesen.

Wo: 231-233 Baker Street, London

London und die Beatles: Begutachte Memorabilia im Hard Rock Café

Ich bin ja kein großer Fan von Hard Rock Cafés und esse dort nicht gerne. Doch das Hard Rock Café in London darfst du als Fan der Beatles eigentlich nicht verpassen, stellt es dort doch so einige interessante Stücke der Pilzköpfe aus. Einige Perlen findest du im Untergeschoss des Hauses, wie zum Beispiel Songtexte von John Lennon (u.a. von “Imagine” und “Instant Karma”). Im Café selbst sind die Wände mit Goldschallplatten der Beatles und weiteren Erinnerungsstücken verziert.

Wo: 150 Old Park Lane, London

Das sind nur in paar ausgewählte Highlights. Es gibt noch viel mehr Orte, die du zum Beispiel während eines Beatles-Rundgangssehen kannst. Vielleicht wäre das ja auch was für dich. Ist übrigens auch ein tolles Geschenk für Beatles-Fans.

Jetzt bist du dran: Magst du die Beatles? Welcher ist dein liebster Song der Pilzköpfe?

Du möchtest mehr London-Tipps? In diesem Buch* bekommst du sie.

Lust auf London? Hier bekommst du weitere Inspiration.*

Du suchst ein Hotel in London? Hier wirst du sicher fündig.* Tipps für die Hotelsuche bekommst du hier.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

2 Kommentare zu “London und die Beatles: 5 kostenlose Highlights für Fans

  1. Anja

    Ich mag von Beatles bis Britpop fast alles was musikalisch aus England kommt und bin immer gern in Soho in die “alten” Clubs gegangen. In London wurden ja viele Beatles Filme gedreht, und man kann beim Spazierengehen im West End viele der “Filmkulissen” sehen. Das mit der Abbey Road Webcam ist klasse

    1. Christine Autor des Beitrags

      Hallo Anja,

      Britpop mag ich auch, aber ich muss zugeben, dass ich keinen einzigen der Beatles-Filme je gesehen habe (habe es aber vor). Wenn man die Filme kennt, sieht man die Beatles in London wohl an jeder Ecke. 😉

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.