Dreiflüssestadt Passau: Sahnetortenhäuser und die größte Orgel der Welt

Verwandtschaft zu haben, die weit weg wohnt, ist Fluch und Segen zugleich. Man sieht sich zwar leider nicht so oft, aber ein Besuch ist gleichzeitig immer auch ein kleiner Urlaub. Ich habe Verwandte in der Nähe von Passau und kenne die Dreiflüssestadt deshalb seit meiner frühesten Kindheit. Somit kann ich versichern: Passau eignet sich hervorragend für eine Städtereise.

Acht Jahre hatte ich meine Verwandten und zugleich Passau nicht gesehen, als es für mich 2016 wieder nach Niederbayern ging. Selbstverständlich unternahmen wir während des Aufenthalts auch wieder einige Stippvisiten in die Innenstadt. Ich war so gespannt, was sich seit meinem letzten Besuch alles verändert hatte und war zunächst etwas geschockt.

Auch Passau hat sich jetzt ein großes Shoppingcenter zugelegt, mitten in der Innenstadt. Eins dieser Center mit den immer gleichen Ladenketten. Eins dieser Center, die dafür sorgen, dass die Innenstädte plötzlich einen hohen Leerstand haben und teilweise aussterben. Du merkst schon, ich stehe nicht so auf diese Dinger. Ich drehte eine Runde durchs Center und hatte schnell meine Bestätigung: Das ist eins dieser austauschbaren Einkaufszentren, die es jetzt in fast jeder größeren Stadt gibt.

Zum Glück währte mein Schock nicht lang. Je weiter ich mich von dem Konsumtempel entfernte, umso mehr entdeckte ich mein vertrautes Passau wieder. Das Passau mit den tollen Häusern, die durch ihre Pastellfarben aussehen, wie große Stücke einer Sahnetorte. Das Passau mit den urigen Gasthäusern, der malerischen Altstadt und dem wunderschönen Dom.

Dreiflüssestadt Passau: Hingucker Stephansdom

Ein großer Fan von Kirchen bin ich eigentlich nicht (italienische Kirchen klammere ich mal explizit aus). Meist sind mir die Gebäude einfach viel zu dunkel. Nicht so der Stephansdom in Passau. Er ist schön hell und freundlich, von außen und von innen, ein wahres Schmuckstück. Und der Stephansdom in Passau hat noch eine weitere Besonderheit. Laut Bistum Passau findest du in ihm die größte katholische Kirchenorgel der Welt. Sie hat 17.974 Pfeiffen und die Gesamtanlage besteht aus fünf Orgelwerken, die von einem Hauptspieltisch gemeinsam gespielt werden können.

Ein Orgelkonzert habe ich bisher leider noch nicht besucht. Beim nächsten Aufenthalt in Passau vielleicht. Bei meinem letzten Besuch habe ich mir erstmal einen Wunsch erfüllt, der auch schon lange überfällig war: eine Dreiflüssefahrt.

Dreiflüssestadt Passau: Dreiflüssefahrt

Passau liegt an der Donau, am Inn und an der Ilz, deshalb heißt die Stadt ja auch Dreiflüssestadt. Ich bin schon unzählige Male an den unterschiedlichen Flussufern entlangspaziert, eine Dreiflüssefahrt hatte ich bis zu meinem letzten Besuch noch nie unternommen.

Den Bootsanleger findest du an der Donau. Eigentlich ist er nicht zu übersehen. Preise und Abfahrtszeiten findest du hier. Ich habe mich für eine Standardrundfahrt entschieden. Die dauert circa 50 Minuten. Du fährst dabei bis zum Dreiflüsseeck und erfährst nebenbei noch allerhand Interessantes über Passau. Dazu hast du tolle Fotomotive vom bayerischen Venedig. Die Zeit auf dem Wasser verging wie im Flug und hat sich definitiv gelohnt.

Dreiflüssestadt Passau: Und sonst?

Du solltest unbedingt einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt einplanen. Am Alten Rathaus findest du historische Hochwasserstände, denn durch seine Lage an den drei Flüssen hat Passau leider in der Vergangenheit das eine oder andere Hochwasser erleben müssen. Am Alten Rathaus solltest du auch unbedingt dem Glockenspiel, das aus 23 Glocken besteht und 1991 installiert wurde, lauschen. Es findest montags bis sonntags immer um 10.30 Uhr, 14 Uhr und 19.25 Uhr statt. Dazu gibt’s samstags zusätzlich ein großes Glockenspielkonzert um 15.30 Uhr. Das Glockenspiel wird elektronisch gesteuert und kann 88 verschiedene Melodien.

Und selbstverständlich ist Passau voll von tollen Gasthäusern. Die bayerische Küche hat es mir ja ohnehin angetan. Für Knödel oder Weißwürstchen würde ich alles immer sofort stehen und liegen lassen. Die meisten Gasthäuser setzen, was die Herkunft des Fleischs angeht, auf völlige Transparenz und schreiben auf die Tafeln mit den Tagesangeboten sogar drauf, von welchem Bauernhof sie aktuell beliefert werden.

Dreiflüssestadt Passau: Biergarten mit Ausblick auf die Altstadt

Zum Abschluss habe ich noch einen Extra-Tipp für dich. Besuche unbedingt die Veste Oberhaus. Parkplätze gibt’s ausreichend und vom Gelände hast du einen großartigen Ausblick auf die drei Flüsse und Passau. Was habe ich viele Fotos dort oben gemacht. Ein Besuch des Restaurants mit tollem Biergarten (ebenfalls inklusive Panorama-Ausblick) habe ich – ganz uneigennützig – ebenfalls getestet und kann ihn nur empfehlen. Die Preise sind völlig in Ordnung, mein Eiskaffee schmeckte super und das Personal war flott und nett.

Mit diesem Blogpost nehme ich an der Blogparade “Sommer, Sonne, Städtereisen in Deutschland” von Renate von “Raus ins Leben” teil.

Lust auf Bayern? Hier bekommst du weitere Inspiration.*

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

2 Kommentare zu “Dreiflüssestadt Passau: Sahnetortenhäuser und die größte Orgel der Welt

  1. Renate

    Liebe Christine,

    herzlichen Dank für deinen schönen Beitrag zu meiner Blogparade. In Passau war ich vor einigen Jahren auch einmal, als wir von da in den Naturpark Bayerischer Wald gefahren sind. Hübsche Stadt, hat mir sehr gut gefallen.

    Viele Grüße
    Renate

  2. Christine Autor des Beitrags

    Hallo Renate,

    gerne habe ich an deiner Blogparade teilgenommen.

    Vielen Dank für das tolle Thema und liebe Grüße,
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. I Agree, Deny
722

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen