Ideal für Geburtstag oder Weihnachten: Geschenke für Italien-Fans

Geschenke für Italien-Fans Aufmacher 2 bearbeitet kleinVielen Menschen fällt es gar nicht so leicht, passende Geschenke für seine Liebsten auszuwählen. Ganz oft fehlt es zum Beispiel an der nötigen Zeit für die perfekte Geschenkidee oder es mangelt ganz einfach an Kreativität, wenn es darum geht ein passendes Präsent zu finden. Wenn du gerade nach einem Geschenk für Italien-Fans suchst, kann ich dir helfen. Für Freunde des Stiefellandes gibt es eine Menge Dinge, über die sie sich sicher freuen werden.

Tatsächlich war ich in unserer Familie schon immer diejenige, die nur so vor Ideen sprudelte, wenn es darum ging, Geschenke auszuwählen. Der Anlass ist eigentlich völlig egal. Ich weiß Rat, wenn es um Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen geht, aber auch vor Weihnachten werde ich von diversen Familienmitgliedern immer nach Ideen gefragt. Mittlerweile weiß ich schon, dass ich der Ansprechpartner Nummer eins bin, wenn Feiertage anstehen. Ich führe sogar das ganze Jahr über Listen, auf denen ich immer potentielle Geschenkideen für meine Liebsten eintrage, sobald mich mal wieder unverhofft ein Einfall ereilt.

Und während ich das gerade so schreibe, merke ich, dass das schon ein wenig seltsam ist. Aber ich hasse nichts mehr als Stress, und früher stresste es mich immer total, wenn ich auf die Schnelle tolle Geschenke besorgen sollte. Und diesen Stress habe ich nun nicht mehr. Ganz im Gegenteil: Ich bin immer schon bestens auf alle Anlässe vorbereitet. Doch Ideen sind die eine Sache, man muss die Geschenke auch besorgen. Ich nehme auch zusätzlich den Stress aus der ganzen Geschenkenummer, weil ich Dinge schon dann kaufe, wenn ich sie sehe und nicht bis zum jeweiligen Anlass warte, für den ich das Präsent benötige. Vor Weihnachten ist es für mich immer unglaublich beruhigend, wenn ich nur in meinen Geschenkeschrank schauen muss und dann eventuell nur noch wenige Kleinigkeiten besorgen muss, aber den Großteil der Geschenke immer schon direkt mitgenommen habe, wenn ich ohnehin shoppen war.

Ich schenke übrigens unglaublich gerne. Es gibt ja ziemlich viele Menschen, die das nur als notwendiges Übel sehen. Aber ich mache meinen Liebsten einfach gerne eine Freude. Und deshalb möchte ich auch nie einfach nur ein Präsent überreichen, sondern ein Geschenk, das meinem Gegenüber auch wirklich gefällt. Ich finde nichts unhöflicher, als wenn Menschen durch ihre Geschenke zeigen, dass sie sich keine Gedanken über ihr Gegenüber gemacht haben.

Da du den Weg auf meine Website gefunden hast und dich hier über mögliche Geschenke für einen Italien-Fan informieren möchtest, weiß ich, dass dir ebenfalls wichtig ist, dass du nicht irgendetwas verschenkst. Deshalb liefere ich dir nun endlich die versprochenen Geschenkideen für Italien-Fans.

Geschenke für Italien-Fans: Kulinarische Präsente

Was kommt dir zuerst in den Sinn, wenn du an Italien denkst? Bei mir sind es allerhand Leckereien. Denn Italien ist für mich das Genussland schlechthin. Wem läuft nicht direkt das Wasser im Mund zusammen, wenn er an edlen Wein, cremiges Risotto, hausgemachte Pasta oder leckeren Limoncello denkt?

Wer Italien mag, mag zwangsläufig die italienische Küche. Ich kenne jedenfalls in meinem Freundes- und Bekanntenkreis niemanden, auf den das nicht zutreffen würde. Deshalb freuen sich Italien-Fans auch in der Regel immer darüber, wenn sie italienische Köstlichkeiten geschenkt bekommen. Wieso stellst du also nicht einfach einen Korb mit verschiedensten Delikatessen aus dem Stiefelland zusammen? Fülle ihn zum Beispiel mit Olivenöl*, Trüffel-Produkten*, einer Flasche Aperol* oder italienischem Honig*. Auch die Lieblingspasta* kommt sicher immer gut an. Vielleicht kennst du ja auch die Lieblingsregion der Person, für die du ein Geschenk suchst, und kannst dann Spezialitäten aus diesem Teil Italiens besorgen.

Du musst aber auch nicht immer direkt Lebensmittel verschenken. Auch Dinge, die einem beim italienischen Schlemmerabend das Leben erleichtern, kommen sicher gut an. Wie wäre es also mit besonderen Pizzatellern*, einem italienischen Kochbuch*, einer Aperitivoplatte*, einigen Aperol-Gläsern* oder einer Spaghettigabel mit automatischer Aufrolltechnik* als Geschenk?

Geschenke für Italien-Fans: Passender Lesestoff

Bücher sind immer eine gute Geschenkidee. Und das schreibe ich jetzt nicht nur, weil ich selber Buchautorin und Literaturwissenschaftlerin bin. Ich verschenke gerne Lesestoff über Italien. Denn wenn ich nicht in Italien bin, dann greife ich meist zu Literatur, um mich in mein liebstes Land zu träumen. “Dein” Italien-Fan wird es sicher nicht anders machen.

Italien ist so vielseitig und es macht auch einfach Spaß, sich neues Wissen über das Stiefelland anzueignen. Besonders lesenswert fand ich die beiden Bücher 111 Gründe, Italien zu lieben* und Gebrauchsanweisung für Italien*. Ein Buch, das auch hätte von mir sein können, ist der Fettnäpfchenführer Italien*. Der ist übrigens absolut praktisch, wenn “dein” Italien-Fan bald mal wieder in sein liebstes Land fährt. Denn darin geht es um so einige Verhaltensweisen, mit denen man sich leicht im Urlaub blamieren könnte. Und das möchte man doch in der Regel vermeiden, oder?

Ein toller Italien-Almanach ist der Atlas der Reiselust Italien*, über den ich in diesem Text ein bisschen mehr erzähle. Ich glaube, ich habe selten ein so großartiges Buch über Italien in den Händen gehalten und mein Bücher-Regal ist voller Italien-Bücher. Fast genauso großartig und damit auch ein gutes Geschenk ist Italien – Das Buch*, das ich in diesem Blogpost näher vorstelle.

Vielleicht liest ja die Person, für die du ein Geschenk suchst, gerne Krimis. Dann verschenke doch einfach einen Krimi, der in einer Region spielt, von der du weißt, das der Beschenkte sie gerne hat. Wer Venedig mag, wird sich zum Beispiel sicher über den Krimi Der freie Hund* freuen.

Wenn der Beschenkte gerade wieder eine Reise in sein liebstes Land gebucht hat, dann freut er sich sicher über den passenden Reiseführer zum Reiseziel. Wenn es zum Lago Maggiore gehen soll, dann würde sogar mein Buch Lago Maggiore für Einsteiger* ein passendes Geschenk sein, wenn ich das an dieser Stelle so dreist vorstellen darf … 😉

Geschenke für Italien-Fans: Musik und Filme

Okay, es ist ziemlich schnulzig, aber sobald Eros Ramazzotti singt, denke ich zwangsläufig an den vergangenen Italien-Urlaub. Sicher geht es dem Italien-Fan, für den du gerade auf Geschenke-Suche bist, auch so. Es muss ja nicht immer gleich Eros Ramazzotti sein, aber warum verschenkst du nicht einfach eine CD mit italienischer Musik*?

Wenn die Lieder auf der verlinkten CD nichts für den Beschenkten sind, könntest du auch einfach selber eine Playlist zusammenstellen. Ich habe einige Tipps für dich, welche Songs darauf definitiv nicht fehlen sollten.

Vielleicht kennst du aber den Musik-Geschmack “deines” Italien-Fans gar nicht so gut, aber dafür den Film-Geschmack. Dann liegst du mit einer DVD als Geschenk definitiv nicht falsch. Und natürlich bietet der Markt auch einiges für Italien-Freunde. Wie wäre es zum Beispiel mit Männer al dente*? Richtige Klassiker sind auch die Filme über die beiden Streithähne Don Camillo und Peppone*. Die Komödie Willkommen im Süden* ist dagegen die italienische Version des französischen Erfolgsfilms “Willkommen bei den Sch’tis”. Vielleicht verschenkst du zusätzlich zur DVD einen Gutschein für einen Filmabend und ihr schaut euch den Streifen zusammen bei italienischen Leckereien an? Na, wie klingt das für dich?

Geschenke für Italien-Fans: Etwas für die nächste Reise

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Deswegen machen sich auch immer Geschenke besonders gut, die man bei der kommenden Italien-Reise auch gebrauchen kann. Fährst du vielleicht sogar mit dem Beschenkten zusammen Richtung Süden? Dann verschenke doch einen Gutschein und spendiere während des nächsten Trips einfach einen Ausflug oder den Eintrittspreis in eine Sehenswürdigkeit. Denkbar wäre zum Beispiel der Eintritt für den Dom in Mailand oder die Schiffstour zur Isola Bella am Lago Maggiore.

Lernt der Italien-Fan, für den du nach einem Geschenk suchst, vielleicht gerade Italienisch oder hat angekündigt, dies vorzuhaben? Ja? Das ist großartig, denn damit ergeben sich eine ganze Reihe weiterer Geschenkideen. Wer sein Vorhaben noch nicht in die Tat umgesetzt hat, freut sich besonders über einen kompletten Sprachkurs (zum Beispiel Kursbuch, Übungsbuch und CDs)*. Wer schon damit begonnen hat, die Sprache zu lernen, der kann mit kleinen Lernhelfern mehr anfangen. Beispiele sind Sprachrätselblöcke* oder Lernkrimis*. Wenn du mehr über Lernkrimis erfahren möchtest, dann schaue mal hier.

Weitere Lernhelfer stelle ich dir in diesem Blogpost näher vor.

Wer keine Ambitionen oder kein Talent hat, Italienisch zu lernen, der kann mit diesem visuellen Wörterbuch* im nächsten Italien-Urlaub viel anfangen. Weitere praktische Gadgets für die nächste Reise sind ein Insektenstichheiler*, ein Universaladapter* oder eine faltbare Wasserflasche*.

Italien-Freunde können die nächste Reise meist kaum abwarten und freuen sich bestimmt auch über Zuschüsse. Mit einer Spardose* plus kleinem Obolus kannst du demnach nie etwas falsch machen.

Geschenke für Italien-Fans: Sonstige Ideen

Auch sonst gibt der Markt eine Menge passende Geschenke für Italien-Fans her. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du etwas verschenkst, womit der Beschenkte sich erst ein wenig kreativ austoben kann und anschließend sogar etwas Bleibendes für die heimische Wand hat? Dann kaufe doch einfach Malen nach Zahlen*? Längst gibt es die Motive nicht mehr nur für Kinder, sondern auch zahlreiche anspruchsvolle „Malen nach Zahlen“-Motive für Erwachsene, darunter auch Italien-Bilder (zum Beispiel vom Lago Maggiore). Alternativ eignen sich auch Puzzles* wunderbar als Wandschmuck.

Passend als Geschenke sind auch immer schöne Dinge, die dem Beschenkten den Urlaub ins traute Heim zaubern. Wandkalender* oder Leinwände* mit einem Italien-Motiv eignen sich nahezu ideal als Präsent.

Die in meinen Augen lustigste Geschenkidee für einen Italien-Fan habe ich mir für den Schluss dieses Texts aufgehoben. Verschenke doch einfach Pizza-Socken*. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Beschenkte schon ein Paar hat, dürfte sehr gering sein. Und selbst wenn: Socken kann man doch eigentlich nie genug haben, oder?

Wenn du dich für ein Geschenk entschieden hast, willst du sicher auch eine Glückwunschkarte schreiben. Wie wäre es also mit einer Italien-Karte*?

Weiterlesen: Du suchst nach Buch-Geschenkideen zum Thema “Reise”? Dann schaue unbedingt hier meine Tipps an. Reisegadgets eignen sich auch super als Geschenk. Gerne verrate ich dir auch passende Geschenkideen für reiselustige Kinder. Sicher interessieren dich auch meine liebsten Italien-Bücher. Auch lesenswert: Geschenke für Lago-Maggiore-Fans.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.