Geschenke für reiselustige Kinder: Tolle Tipps und Ideen

Schenken ist ja immer so eine Sache. Es gibt Menschen, denen fällt immer sofort etwas Passendes ein, wenn sie eingeladen werden, und es gibt Menschen, die überlegen immer sehr lange, aber ihnen fällt einfach nichts ein, was sie kaufen könnten. Ich gehöre zur erstgenannten Gruppe und führe sogar Listen mit Ideen für kommende Geburtstage oder Weihnachten, damit ich schnell weiß, was ich besorgen könnte, wenn es soweit ist. Weil mir das Thema so leicht fällt, helfe ich dir gerne, wenn du nach passenden Geschenken für reiselustige Kinder suchst.

Verreisen und neue Dinge entdecken, das macht doch eigentlich (fast) jeder gerne, oder? Ich jedenfalls bin schon als Kind gerne weggefahren. Sobald ich wusste, dass der Urlaub gebucht ist, habe ich die wichtigsten Spielsachen in meinen kleinen Kinderkoffer gepackt und war bereit zur Abreise. Dumm nur, dass wir meist nur im Sommer verreisten und meine Mutter bereits zu Jahresbeginn den Urlaub buchte. So musste ich noch laaaaaange warten, bis es endlich losging. Die meisten Reiseutensilien speziell für Kinder gab es während meiner Kindheit noch nicht. Doch wenn es sie schon gegeben hätte, hätte ich mich an Geburtstagen oder Weihnachten wahrscheinlich kaputt gefreut, wenn ich etwas davon bekommen hätte. Deshalb verschenke ich auch heute gerne Dinge fürs Verreisen, wenn ich weiß, dass das Kind so gerne reist wie ich. Eine Auswahl meiner liebsten Geschenke für reiselustige Kinder stelle ich gerne vor.

Geschenke für reiselustige Kinder: Reisespiele

Zu einer echten Geduldsprobe kann für Kinder (und Erwachsene) die Anreise in den Urlaub werden. Im Auto wird es im Stau schnell langweilig und Wartezeiten auf dem Flughafen oder am Bahnhof wollen auch überbrückt werden. Praktisch sind dann Reisespiele. Toll ist zum Beispiel ein Reisespielblock*, aber auch der kleine Koffer*, der Reisespiele enthält. Für verregnete Abende im Urlaubsort ist auch die Kompakt Spielesammlung* praktisch.

Geschenke für reiselustige Kinder: Koffer und Rucksäcke

Obwohl ich Pink nicht leiden kann, habe ich als Kind meinen kleinen pinken Reisekoffer mit dem blauen Griff sehr geliebt und er kommt mir immer in den Sinn, wenn ich an die Urlaube früher denke. Deshalb sind Koffer und Rucksäcke eine tolle Geschenkidee für reiselustige Kinder. Wirklich neidisch war ich am Flughafen neulich auf ein Kind, das den tollen Reisetrolley in Form eines Feuerwehrautos* hatte. Viele reiselustige Kinder freuen sich bestimmt auch über den Kinderkoffer “Polizei”* oder den tollen Reiserucksack “Panda”*.

Geschenke für reiselustige Kinder: Lesestoff und mehr

Wer gerne liest, freut sich bestimmt über einen kindgerecht geschriebenen Reiseführer zum kommenden Reiseziel. Toll ist zum Beispiel “Komm mit nach London“*. In der Reihe sind auch viele weitere Reiseziele erschienen. Wenn das beschenkte Kind nach Mallorca fährt, kann ich die Mallorca Landkarte mit Reiseführer für Kinder* empfehlen. Absolut großartig ist auch der Atlas Obscura*, den ich in diesem Blogpost rezensiert habe. Immer gebrauchen kann man eine praktische Leselampe mit Lesezeichen*.

Geschenke für reiselustige Kinder: Praktisches

Apropos praktisch: Viele Eltern schwärmen ja sehr von einem faltbaren Toilettensitz für unterwegs. Als Panda-Fan finde ich diesen mit Panda-Motiv* großartig. Ein reiselustiges Kind freut sich sicher auch über einen eigenen Kulturbeutel* oder diesen Reisetisch*, an dem es unterwegs toll spielen kann.

Geschenke für reiselustige Kinder: Sicherheit und Komfort

Für ein Stück weit Sicherheit am Urlaubsort sorgt dieses praktische Armband für unterwegs*. Das Reisekissen- und Deckenset “Pinguin”* sieht nicht nur niedlich aus, sondern ist auch schön weich und notfalls auch als Plüschtier-Ersatz zu gebrauchen. Und dieses Gadget* sorgt dafür, dass der Kopf des schlafenden Kindes während der Reise nicht verrutscht.

Geschenke für reiselustige Kinder: Für Entdecker

Am Urlaubsort angekommen gibt es für die Kleinen so viel zu entdecken. Dabei helfen ein Fernglas* und ein Kompass*. Schwimmschuhe* verhindern Schmerzen oder kleine Wunden an Steinstränden.

Geschenke für reiselustige Kinder: Zum Bewahren der Reiseerinnerungen

Als Kind habe ich immer gerne fotografiert. Einige Kinder freuen sich deshalb vielleicht auch über ihre erste eigene Kamera* und ein Fotoalbum*, in dem die ersten eigenen Bilder verwahrt werden können. Kreative Kids halten ihre Erinnerungen während der Reise vielleicht auch gerne in einem eigenen Reisetagebuch* fest.

Lust auf Urlaub bekommen? Hier findest du das passende Hotel*. 

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.