Mein Lieblingslokal in Stresa: Die Bar 1900 im Regina Palace Hotel

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Aufmacher 2 bearbeitet kleinStresa ist nicht nur einer der beliebtesten Orte am Lago Maggiore, es gibt wohl auch kaum einen Ort am See, an dem so viele verschiedene Restaurants und Bars sind. Ich habe in den vergangenen sechs Jahren die meisten Läden ausprobiert und habe einen klaren Favoriten: Meine liebste Lokalität in Stresa ist die Bar 1900 im Regina Palace Hotel.  

Viele Urlauber, die zum ersten Mal in Stresa sind, sind oft gleichermaßen fasziniert, aber auch gehemmt, wenn sie die vielen tollen Grand Hotels an der Uferpromenade erblicken. Mir ging es nicht anders, als ich im Sommer 2015 zum ersten Mal Stresa besuchte. Als ich die Uferpromenade entlang fuhr, bekam ich den Mund gar nicht mehr zu. So traumhaft schöne Gebäude kenne ich aus meiner Heimat nicht. Ausgerechnet in einem dieser wundervollen Tempel durfte ich bei meiner ersten Reise zum See wohnen: dem Regina Palace Hotel. Würde ein bodenständiges Kind des Ruhrgebiets sich dort überhaupt wohl fühlen?

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 3 bearbeitet kleinJa, ich fühlte mich wohl. Und zwar so sehr, dass ich seitdem regelmäßig Gast im Regina Palace bin. Zumindest, wenn ich nur wenige Tage am Lago Maggiore unterwegs bin. Vor allem die Atmosphäre im Hotel gefällt mir. Ja, das Regina Palace ist ein Luxus-Hotel, aber das Personal, vor allem in den Restaurants und Bar-Bereichen, ist ausgezeichnet. Man findet irgendwie immer die perfekte Mischung aus persönlicher Betreuung, wo auch mal gescherzt wird, und professioneller Distanz. Und das schätze ich sehr.

Mehr über das wunderbare Hotel, das seit 1908 geöffnet ist, erfährst du in diesem Blogpost.

Was viele nicht wissen: Du musst gar nicht immer Übernachtungsgast in den hochpreisigen Hotels sein, um Bars oder Restaurants besuchen zu dürfen. Die wunderbare Bar 1900 im Regina Palace Hotel steht zum Beispiel jedem Besucher offen. Und das solltest du mal ausprobieren.

Die Bar 1900 in Stresa: Lage und Ambiente 

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 4 bearbeitet kleinDu erreichst die Bar 1900 vom Haupteingang des Hotels aus, wenn du dich in der Lobby links hältst. Vom Hintereingang aus musst du dich dementsprechend rechts halten. Verfehlen kannst du die Bar eigentlich nicht.

Es gibt einen sehr großen Innenbereich und eine große Außenterrasse mit Blick auf Palmen und See, die natürlich bei schönem Wetter unglaublich beliebt bei den Gästen ist.

Tatsächlich bin ich am liebsten im Innenbereich, auch bei schönem Wetter. Draußen sitzen mit Blick auf den See, kann ich auch in anderen Restaurants oder Strandbars in Stresa. Aber dieses wunderbare Ambiente, habe ich nur im Innenbereich.

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 5 bearbeitet kleinIch sitze am liebsten gegenüber der Bar und beobachte die Menschen, die rein kommen oder den Barmann oder die Barfrau bei der Arbeit. Manchmal nehme ich mir auch einen Block mit in die Bar und mache mir Notizen zu meinen Recherchen oder sammle Ideen für meinen Blog. Das kann ich nirgends in Stresa* so gut wie da. In anderen Bars ist oft „Kirmes“, es ist oft zu laut oder man wird schräg angeschaut, sobald man sich Notizen macht. Im Regina Palace kann ich das in Ruhe machen.

Entschleunigend wirkt dabei die leichte Pianomusik, die meist im Hintergrund gespielt wird. An manchen Abenden sitzt sogar ein Pianist in der Bar. Ich mag dieses Ambiente. Es passt zu den historischen und edlen Möbeln und den pompösen Kronleuchtern.

Übrigens: Wenn du nun denkst, dass du gar nicht die passende Kleidung für die Bar im Urlaubsgepäck hast, kann ich dich beruhigen. In der Bar 1900 habe ich schon alles gesehen: Menschen mit umgewickelten Handtuch, die gerade aus dem Spa-Bereich kamen (das fand ich allerdings sehr unpassend), Gäste in Jeans und Turnschuhen, aber auch edle Abendkleider oder Designer-Klamotten.

Die Bar 1900 in Stresa: Auswahl und Preise 

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 6 bearbeitet kleinDie Bar 1900 ist ein Ort, wo es zu 99 Prozent um Drinks geht. Sie bietet selbstverständlich diverse Kaffeespezialitäten, Soft-Drinks, Weine (Glas wie Flasche), Sekt, Bier und diverse Champagnersorten. Und natürlich gibt es in der Bar 1900 auch eine große Auswahl an Cocktails.

Einen Cappuccino bekommst du in der Bar 1900 derzeit für 3 Euro. Ganz ehrlich: Da zahle ich selbst in Cafés im Ruhrgebiet oft mehr. Vom Qualitätsunterschied ganz zu schweigen. Softdrinks sind mit 5 Euro dagegen hochpreisiger, ebenfalls das Bier, wo für ein 0,2-Liter-Pinnchen schon 5 Euro verlangt werden. Aber Bier ist generell sehr teuer in Italien und schmeckt meist noch nicht einmal. Eine große Flasche Mineralwasser (0,75 Liter) kostet 4,50 Euro und ein Glas Wein 5 Euro.

Etwas hochpreisig scheinen auf den ersten Blick die Cocktails. Ein Aperol Spritz und Campari Spritz sind mit jeweils 9 Euro die günstigsten Cocktails auf der Karte. Für einen Gin Tonic musst du dagegen stolze 13 Euro hinlegen. Die Preise sind einerseits dem hochklassigen Hotel geschuldet. Auf der anderen Seite musst du auch bedenken, dass du zu den Cocktails auch immer Häppchen gereicht bekommst. In der Bar 1900 fallen diese üppig aus, wie ich es nirgendwo sonst in Stresa erlebt habe. Immer bekommst du Schalen mit Erdnüssen, Oliven, Crackern, Gewürzgurken und Chips. Zusätzlich bekommst du eine zweite Platte mit Häppchen, die immer variieren. Das können Baguettes mit italienischer Salami sein, herzhafte Kuchen oder sogar Lachsburger.

Weitere Orte für einen Aperitivo in Stresa stelle ich dir übrigens in diesem Blogpost vor.

Die Bar 1900 in Stresa: Service und Öffnungszeiten 

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 7 bearbeitet kleinDu musst übrigens nicht warten, bis ein Kellner in der Bar 1900 zu dir kommt und dir die Karte bringt. Die goldenen Menü-Karten liegen links an der Bar. Du kannst dir entweder eine mit zum Platz nehmen oder direkt an der Theke bestellen. Bezahlt wird in der Regel ebenfalls an der Bar selbst. Aber auf Wunsch bringt dir das Personal natürlich auch Karte und Rechnung zum Platz.

Grundsätzlich habe ich das Personal in der Bar 1900 bisher immer als äußerst flott und aufmerksam wahrgenommen. Selbst als der ältere Barmann mal an einem Samstagabend den recht vollen Laden einige Zeit alleine managen musste, bekam ich genauso schnell mein Getränk wie sonst auch. Und freundlich sind sie bisher immer alle dort gewesen.

Wie das mit Bedienung und der Bezahlung ist, läuft übrigens – zumindest gefühlt – in jedem Restaurant und jeder Bar am Lago Maggiore anders. Um Missverständnisse zu vermeiden, frage ich, wenn ich einen Laden noch nicht kenne, immer direkt beim Personal nach oder beobachte, wie die anderen Gäste es machen und hoffe, dass sie nicht die gleiche Taktik anwenden und mich wiederum beobachten …

Geöffnet ist die Bar 1900 im Regina Palace Hotel offiziell täglich von 10 bis 24 Uhr. In Coronazeiten waren die Zeiten manchmal etwas eingeschränkt und man hat oft erst im Laufe des Nachmittags geöffnet. Als Alternative war da aber zwischen 11 und 19 Uhr immer im Hotel-Garten das Restaurant Le Grill geöffnet, wo das Angebot und die Preise ähnlich sind und Nicht-Hotel-Gäste ebenfalls immer herzlich willkommen sind.

Die Bar 1900 in Stresa: Mein Fazit 

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 8 bearbeitet kleinIch liebe die Bar 1900 im Regina Palace sehr. Zum allerersten Mal besuchte ich sie tatsächlich nur aus der Not heraus. Es war Sommer, Stresa war rappelvoll, an jeder Ecke waren irgendwelche Musiker, die ihr „Können“ zum Besten gaben und ich suchte einfach nur nach einem Ort, an dem ich nach einem langen Tag voller Recherchen am See in Ruhe einen Aperitif trinken konnte. Meine Wahl hätte nicht besser sein können.

Ich fühlte mich auf Anhieb wohl, wurde auch nicht kritisch beäugt, weil ich als Frau alleine unterwegs war (was leider hin und wieder vorkommt) und fand genau die Atmosphäre vor, die ich mir so sehr gewünscht hatte. Obwohl noch viele andere Gäste in der Bar waren (unter anderem sogar welche, die meinen Blog kannten und mich deshalb ansprachen), war es ruhig und ich konnte das machen, was ich so gerne mache: Menschen beobachten und ein bisschen die Eindrücke vom Tag sortieren.

Bar 1900 im Regina Palace Hotel Stresa Bild 9 bearbeitet kleinZwei Tage später besuchte ich die Bar wieder und die Bardame wusste noch genau, was ich bestellt hatte und fragte, ob ich dies wieder haben wollte.

Mittlerweile habe ich schon einiges von der Karte probiert. Und ich wurde nie enttäuscht. Ganz im Gegenteil. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Auswahl an Häppchen bei jedem meiner Besuche größer wird, wenn ich einen Aperitif bestelle. Ob das nun Zufall ist oder ein „Extra“, das Stammkunden genießen, habe ich allerdings noch nicht herausgefunden.

Fakt ist aber: In der Bar 1900 im Regina Palace Hotel trifft man mich mittlerweile häufig, wenn ich am Lago Maggiore bin. Und sei es nur, weil ich einfach in Ruhe einen Cappuccino trinken möchte.

Alle Preisangaben mit Stand von August 2021.

Jetzt bist du dran: Bist du schon einmal am Lago Maggiore gewesen? Warst du vielleicht sogar schon einmal in der Bar 1900 im Regina Palace Hotel? Besuchst du häufiger Hotel-Bars? Oder würdest du als Nicht-Gast gar nicht auf die Idee kommen, dies zu tun? Hast du eine liebste Bar in Stresa.

Lago Maggiore für Einsteiger Bild 4Du möchtest mehr Infos über den Lago Maggiore? Dann wäre mein Reiseführer Lago Maggiore für Einsteiger* vielleicht was für dich. Als Alternative kann ich dir diesen Reiseführer* empfehlen.

Lust bekommen? Hier erhältst du weitere Inspiration für Ausflüge am Lago Maggiore*.

Du suchst ein Hotel am Lago Maggiore? Hier wirst du sicher fündig*.

Auf der Suche nach passender Urlaubslektüre? Dann empfehle ich dir gerne Die Tote am Lago Maggiore* von Bruno Varese.

Weiterlesen: Hier bekommst du einen Überblick über alle meine Lago-Maggiore-Texte. Auch lesenswert: 15 Erkenntnisse meiner jüngsten Lago-Maggiore-Reise.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.