Reisebücher von Reisebloggern: 10 tolle Bücher von echten Profis

Reisebücher von Reisebloggern Aufmacher 2 bearbeitet kleinKaum eine Branche hat die Pandemie so hart getroffen wie die Reisebranche. Wenn man nicht reisen darf, ist man als Reisejournalist und Reiseblogger eigentlich überflüssig. Viele meiner Kollegen haben die Zeit dennoch genutzt: Sie haben Buchprojekte umgesetzt, die sie schon lange geplant hatten oder haben bestehende Bücher überarbeitet. Gerne stellen meine Kollegen und ich an dieser Stelle Reisebücher von Reisebloggern vor, die in den vergangenen zwei Jahren ganz neu erschienen oder in überarbeiteter Auflage veröffentlicht worden sind.

Auch ich gehöre zu den Menschen, die in den Lockdowns endlich mal ein Projekt fertiggebracht haben. Bereits seit 2018 hatte ich damit begonnen, einen Lago-Maggiore-Reiseführer zu schreiben. Aber wie das immer so ist, kamen einige Dinge dazwischen. Man lässt das Projekt liegen, startet wieder und so weiter. Zu Beginn des Jahres 2021 kam mir mein Reiseführer, der schon einige Seiten umfasste, wieder in den Sinn. Und diesmal sagte ich mir: Ich werde es beenden. Und das habe ich tatsächlich auch geschafft.

Reisebücher von Reisebloggern: Lago Maggiore für Einsteiger von Christine Konkel

Reisebücher von Reisebloggern Bild 3 Lago Maggiore für Einsteiger bearbeitet kleinIm Juli erschien mit Lago Maggiore für Einsteiger* tatsächlich mein erstes Buch. In all den Jahren, die ich nun schon zum Lago Maggiore fahre, hatte ich nämlich nie ein Buch über meinen liebsten See gefunden, das mir zu 100 Prozent zusagte. Und das ist noch untertrieben. Ich fand nicht einmal ein Buch, das mir auch nur im Ansatz vermittelte, dass sich der Autor oder die Autoren tatsächlich mal länger als zwei Wochen am schönsten See der Welt aufgehalten hätten. Mir fehlte ein Buch für die Menschen, die zum ersten Mal zum See reisen und dafür einen Überblick brauchen, was für Sehenswürdigkeiten die Region überhaupt bietet.

Mehr über das Buch, in dem ich über meinen Herzensort schreibe, kannst du in diesem Blogpost nachlesen.

Auch meine lieben Bloggerkollegen haben Bücher über ihre Herzensorte geschrieben, die sie wie ihre Westentasche kennen. Und dieses Insiderwissen geben sie in ihren neuesten Projekten gerne weiter.

Reisebücher von Reisebloggern: Ab ins Grüne. Rund um Köln & Bonn von Sabine Olschner  

Reisebücher von Reisebloggern Bild 4 Ab ins Grüne Fotocredit Sabine OlschnerMalerische Dörfer, traumhafte Schlösser, einsame Waldwege – ich habe für meinen Rad- und Wanderführer „Ab ins Grüne. Rund um Köln & Bonn“ die Kölner Bucht, das Bergische Land, die Eifel und das Siebengebirge durchstreift. 36 Ausflugsziele sind dabei herausgekommen. Alle selbst erwandert, daher dürfte verlaufen und verfahren so gut wie ausgeschlossen sein. In dem Jahr, in dem ich für das Buch recherchiert habe, war ich so fit wie nie! Und ich habe Ecken in meiner Heimat kennengelernt, die ich bis dato nicht kannte. Das Besondere: Alle Touren starten und enden an einem Bahnhof oder einer Haltestelle, so dass du kein Auto brauchst. Ich nehme Dich mit hinauf zum Drachenfels, erkunde mit Dir den Limesweg und die Rheinauen, radle entlang der Rur und besuche die Burg Satzvey. Die Touren haben alle eine moderate Länge und sind daher auch für Genussausflügler eine gute Wahl.

Der Rad- und Wanderführer ist 2021 als komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage im via reise verlag erschienen und kann für 14,95 Euro beim Verlag, im Buchhandel oder im Internet erworben werden. Mehr Infos zum Buch bekommst du auf der Website des Verlags.

Über Ferngeweht: Sabine schreibt auf ihrem Blog Ferngeweht  über ihre Reisen in alle Welt – immer selbstorganisiert und meist in die Natur. Stets nach dem Motto: Hauptsache draußen!

Reisebücher von Reisebloggern: Routen Guide Zakynthos von Jennifer Müskes 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 5 Routen Guide Zakynthos Fotocredit JourneyroutesDer Reiseführer „Routen Guide Zakynthos: Die schönsten Tagesrouten zur Erkundung der Insel“ war schon lange geplant und sollte das vierte eBook von mir werden. Die Zeit während Corona konnte ich gut dafür nutzen, das Projekt endlich in die Tat umzusetzen. Ein Reiseführer für die Zeit nach Corona sozusagen – eine Zeit, in der das Reisen für alle Fernwehgeplagten wieder möglich ist und eine Zeit, in der wir alle wieder neue Orte dieser Welt entdecken können.

Der Reiseführer im eBook-Format soll einen Überblick über die schönsten Tagesrouten auf der Insel Zakynthos geben. Er richtet sich besonders an Reisebegeisterte, die individuell mit dem eigenen Mietwagen diese wunderschöne Insel in all ihren Facetten entdecken möchten, aber nicht die Zeit oder Lust für eine aufwendige Recherche haben. Auf 77 Seiten erfährst du alles über die schönsten Tagesrouten quer über die Insel. Dabei findest du die schönsten Highlights für jede Route inklusive Karte, Entfernungen, möglicher Aktivitäten vor Ort und Unterkunftsvorschläge für deinen Aufenthalt auf Zakynthos. Das Ganze ist untermalt mit vielen eindrucksvollen Reisefotos und einem hochwertigen Design.

Der Reiseführer ist bei Amazon für 9,99 Euro erhältlich und kann über https://journeyroutes.de/ebooks bezogen werden.

Über journeyroutes: Der Fokus von journeyroutes liegt auf eigenständig geplanten Roadtrips und Hilfestellungen mit Bezug auf Routenvorschläge für unterschiedliche Reiseziele. Du findest dort in erster Linie Tipps, Impressionen und Routenvorschläge inklusive Streckenverläufen und Karten, aber auch Reiseberichte aus aller Welt, die das Fernweh stillen.

Reisebücher von Reisebloggern: Wandern für die Seele – auf Wohlfühlwegen unterwegs in den bayerischen Voralpen von Katja Wegener 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 6 Wandern fuer die Seele Bayerische Voralpen Fotocredit Katja WegenerDie Alpen im Blick, Waldluft in der Nase und Weite im Herzen. So geht es auf 20 genussvollen Wanderungen mit Katja Wegener entlang der bayerischen Voralpen.

Ob Auszeit-, Panorama-, Verwöhn-, Entschleunigungs-, oder Erfrischungstouren, hier ist für jeden Genusswanderer das Passende dabei. Mal trifft man rauschende Wasserfälle, verwunschene Moorpfade, atemberaubende Ausblicke oder glitzernde Gewässer. Die Mischung der Wege, Orte und Naturerlebnisse setzt Endorphine frei. So unterschiedlich die Wanderungen, soviel Gemeinsamkeiten haben sie auch. Die vorgestellten Routen sind alles Rundwanderwege. Zwischen vier und 17 Kilometer lang eignen sie sich auch für Ungeübte und bieten jede Menge Spannendes sowie Wissenswertes entlang des Wegesrandes.

Viele Fotos, Einkehrtipps, Streckenprofile und Übersichtskarten machen das Lesen und vor allem das Wandern selbst zum Vergnügen.

„Wandern für die Seele in den bayerischen Voralpen“ ist eine Mischung echter Wander-Highlights der Region, aber auch gespickt mit geheimen Geheimtipps weit abseits der klassischen Pfade. Das Buch ist im Droste-Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro. Mehr Infos über das Buch bekommst du auf dem Blog Wellspa-Portal.

Über WellSpa-Portal: Genusstipps für Auszeitgeniesser und Genussabenteurer, auf diesen Spuren fühlt sich Katja wohl. Ob Wellnesshotel, ungewöhnliche Übernachtungen oder Wanderungen, die Auszeit vom Alltag ist das Ziel. So findest du im Genuss Magazin WellSpa-Portal nachhaltige Slow Travel Reiseideen, garantiert mit Wohlfühlfaktor.

Reisebücher von Reisebloggern: Kanada Osten aus dem Iwanowski-Verlag von Monika Fuchs 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 7 Kanada Osten Iwanowski verlag Fotocredit Monika FuchsDer Reiseführer „Kanada Osten“ aus dem Iwanowski Verlag stellt Reiseziele und Aktivitäten für Individual-Reisende und Wohnmobil-Fans in den Provinzen Ostkanadas vor. Darin gibt’s Reisetipps für die Metropolen Toronto und Montreal ebenso wie für die Hauptstadt Ottawa, für Quebec City und Halifax. Roadtrip-Fans finden darin Empfehlungen für Routen, die sich besonders lohnen. Außerdem gibt’s Hintergrundinformationen und Vorschläge, was man entlang der Routen nicht verpassen sollte.

Den Reiseführer ist erhältlich über den Iwanowski Verlag oder auf Amazon* zum Preis von 25,95 Euro. Der aktuelle Reiseführer ist entstanden in Kooperation mit meiner Co-Autorin Leonie Senne.

Kanada ist für mich fast eine zweite Heimat nach zahlreichen Reisen durch dieses Land, die ich zunächst als Reiseleiterin und später als Reisejournalistin und Reisebloggerin unternommen habe. Auf diesen Reisen habe ich viele Regionen des Landes gesehen und dabei immer neue Ziele entdeckt, die einen Besuch lohnen. Gleichzeitig unternehme ich die Reisen, um einen Blick hinter die Kulissen der Sehenswürdigkeiten und Destinationen zu werfen. Besonders gerne treffe ich auf meinen Reisen Einheimische, die mir Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit geben. So lerne ich ihre Heimat und das Land besser kennen und verstehen. Dieses Wissen stelle ich in diesem Reiseführer unseren Lesern vor.

Über Travelworldonline: Monika Fuchs bereist zusammen mit ihrem Mann Petar die Welt auf der Suche nach Reisezielen für Slow Traveller, die einen besonderen Genuss versprechen. Dabei blicken sie gern in die Kochtöpfe der Gastgeber und lernen neue Gerichte kennen, die für bestimmte Regionen typisch sind. Dies stellen sie in ihrem Blog www.travelworldonline.de auf Routenvorschlägen und in City Guides vor.

Reisebücher von Reisebloggern: Kinderwagen- & Tragetouren in und um Hamburg – Die schönsten (Wander)Wege und Ausflugsziele für das Baby- und Kleinkindalter von Miriam Heun 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 8 Kinderwagenwanderungen-Hamburg Fotocredit Miriam HeunDass Du mit Baby und/oder Kleinkind mit dem Kinderwagen prima in Hamburg und Umgebung wandern kannst, das zeige ich Dir in meinem Buch „Kinderwagen- & Tragetouren in und um Hamburg – Die schönsten (Wander)Wege und Ausflugsziele für das Baby- und Kleinkindalter“.

Ich bin ein Jahr lang mit meinem Sohn durch Hamburg und die schöne Umgebung gewandert. Herausgekommen ist ein Buch mit den 50 schönsten Wegen und Ausflugszielen, die man zum einen mit dem Kinderwagen oder der Trage wandern kann, die aber zum anderen auch von Kleinkindern selber gelaufen werden können. Da (Klein-)Kinder andere Ansprüche ans Wandern haben, als wir Erwachsene, gibt es bei den Touren auch immer etwas für sie zu entdecken: Wildgehege, Schafe auf dem Deich, Bäche zum Planschen oder auch schöne Spielplätze, freilaufende Rinder, alte Leuchttürme oder märchenhafte Einhörner im Wald. Kurze einfache Wege wechseln sich mit anspruchsvolleren, längeren Touren ab. Eines garantieren sie aber alle: eine tolle Zeit mit der Familie zum Genießen in der Natur!

„Kinderwagen- & Tragetouren in und um Hamburg (Sonderteil Lüneburger Heide) – Die schönsten (Wander)Wege und Ausflugsziele für das Baby- und Kleinkindalter“ ist erschienen im Wandaverlag und kostet 15,90 Euro.

Über North Star Chronicles: Auf meinem Blog North Star Chronicles schreibe ich über das Reisen (mit Kind) in Verbindung mit Geschichte und Kultur.

Reisebücher von Reisebloggern: Erfolgreich Auswandern nach Spanien von Vicki Franz 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 9 Erfolgreich Auswandern nach Spanien Fotocredit Vicki FranzDie weltweite Pandemie war für viele der letzte Tropfen, der die Entscheidung festigte, dem grauen kalten Wetter in Deutschland den Rücken zu kehren und ein neues Leben unter der spanischen Sonne zu beginnen. Nachdem ich entdeckte, dass meine Beiträge zum Leben und Auswandern in Spanien auf meinem Blog immer beliebter wurden und immer mehr E-Mails mit Fragen zu bestimmten bürokratischen Vorgängen eintrudelten, beschloss ich, den Lockdown zu nutzen, um ein Buch zum Thema zu schreiben, das all diese Fragen beantwortet. Viel mehr als eine langweilige Beschreibung sollte es ein unterhaltsames Werk werden, das bürokratische Vorgänge, aber auch kulturelle Unterschiede zwischen den beiden Ländern hervorhebt und meine Leser Schritt für Schritt auf ihrem Weg in ein neues Leben und durch den spanischen Behördendschungel begleitet.

Der Schreibprozess war echt unglaublich interessant und umfasst Interviews und Umfragen mit mehr als 145 Auswanderern. Und so erreichte „Erfolgreich Auswandern nach Spanien“ direkt in der ersten Woche nach Veröffentlichung Amazon-Bestseller-Status in seiner Kategorie. Seitdem durfte mein Werk bereits mehreren hundert künftigen Auswanderern bei ihrer Planung helfen.

Falls du auch Interesse am Leben in Spanien hast, findest du mein Buch über Amazon und Gumroad ab 8,99 Euro (kostenfrei für KindleUnlimited).

Über Vickiviaja: Auf Vickiviaja.com kannst du die Tourismusmanagerin Vicki und ihren Mann Eduardo in ihrer Heimat Barcelona und an Reiseziele in der ganzen Welt begleiten. Zusätzlich gibt es jede Menge Tipps und Tricks, um bei deiner nächsten Reise so richtig zu sparen.

Reisebücher von Reisebloggern: 52 Eskapaden in und um Wien von Maria-Lisa Stelzel  

Reisebücher von Reisebloggern Bild 10 52 Eskapaden in und um Wien Fotocredit Lisa StelzelIch möchte euch gerne mein Buch „52 Eskapaden in und um Wien“ vorstellen, das Anfang 2020 im DuMont Reiseverlag erschien. Es war mir persönlich eine große Ehre, dass ich vom Verlag gefragt wurde, ob ich gerne dieses Buch schreiben würde. Als Wienerin mit Leib und Seele freue ich mich sehr, den Lesern so meine liebsten Plätze in der österreichischen Hauptstadt und Umgebung vorstellen zu dürfen. Konkret geht es in den Eskapaden-Büchern um Ausflugstipps und Kurzurlaube in einer bestimmten Region. Mikroabenteuer vor der Haustüre, quasi. Statt klassischem Sightseeing, steht unter dem Motto #abnachdraussen Zeit in der Natur im Vordergrund. Wandern, paddeln, Sterne beobachten oder im Weingarten picknicken, es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Buch enthält 20 Tipps für kurze Abstecher zum Durchschnaufen, 20 Empfehlungen für spannende und aktive Tagesausflüge und zusätzlich 12 kreative Vorschläge für Kurzurlaube in der Nähe von Wien. Viele der Tipps sind ohne großen finanziellen Aufwand umsetzbar und größtenteils auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Damit auch gar nichts schief gehen kann, gibt es alle Strecken als GPX-Datei zum Download. Außerdem enthält jedes Kapitel eine Infobox mit den wichtigsten Informationen zu Anreise, Reisezeit, Strecke und Ausrüstung. Das Buch kostet 16,95 Euro und ist online und selbstverständlich in jedem gut sortierten Buchhandel erhältlich.

Über Imprintmytravel: Auf ihrem Blog Imprintmytravel schreibt Lisa über ihre beiden Leidenschaften Reisen und Fotografie und zeigt ihren Lesern, wie sie mit der Kamera die schönsten Orte der Welt entdecken. 

Reisebücher von Reisebloggern: Arkadien und Cornetti von Barbara Horvatits-Ebner 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 11 Arkadien und Cornetti Fotocredit Barbara Horvatits-EbnerDie Idee zum Buch „Arkadien und Cornetti“ entstand auf einer ganz speziellen Italienreise. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, Goethes italienische Reise nachzureisen – mit 8 Wochen Zeit, begrenztem Budget, der gleichen Route wie der große Dichter und alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Angst war ein ebenso ständiger Begleiter wie die kleinen alltäglichen Abenteuer, vor allem aber kennzeichnete diese Reise eines: eine Entwicklung vom Nachreisen hin zu mir selbst.

Das Buch ist in der gleichen Tagebuchform wie Goethes Werk aufgebaut. Es war mir wichtig, auch beim geschriebenen Werk die Parallelen zwischen seiner und meiner Reise aufrecht zu erhalten. Diverse Ähnlichkeiten unserer Reisen, zwischen denen über 230 Jahre lagen, sind im Buch genauso Thema wie die Unterschiede, die mir aufgefallen sind. Und auch wenn ich mich bei der Route und Reiseart stark an Goethe orientiert habe, so ist es dennoch meine eigene Reise mit meinen eigenen Erlebnissen und Erkenntnissen. „Arkadien und Cornetti“ ist daher als subjektiver Reisebericht zu lesen und man tut gut daran, keine Abhandlung und Analyse Goethes zu erwarten.

Das Buch ist bei Tredition erschienen und kann direkt beim Verlag, aber auch in allen On- und Offline-Buchhandlungen erworben werden (ISBN-Nummer 978-3-347-12356-4). Es ist auch als eBook erschienen und für alle gängigen Reader verfügbar. Das Taschenbuch kostet 17 Euro, das eBook 9 Euro.

Über die Autorin: Auf ihrem Blog Reisepsycho schreibt Barbara über Tipps und Erfahrungen ihrer Reisen. Man merkt, dass es ihr Europa besonders angetan hat – allen voran Italien und Portugal. Sie liebt gutes Essen, Abenteuer, das Meer und als Österreicherin natürlich ihre Berge.

Ich habe das Buch von Barbara übrigens selber schon gelesen: Zur Rezension von Arkadien und Cornetti geht es hier entlang.

Reisebücher von Reisebloggern: Backpacking in Pakistan von Clemens Sehi und Anne Steinbach 

Reisebücher von Reisebloggern Bild 12 Backpacking in Pakistan Fotocredit Clemens Sehi udn Anne SteinbachBackpacking in Pakistan“ ist das erste deutschsprachige Reisebuch über Pakistan. Entstanden ist die Idee an unserem allerletzten Tag auf unserer Reise durch Pakistan. Wir haben innerhalb der Reise so viel erlebt und so viele Menschen kennengelernt, dass wir das Gefühl hatten, dass ein Buch das perfekte Medium wäre, um all diese Geschichten zu erzählen. Gesagt, getan.

Das Buch ist im März 2020 im CONBOOK-Verlag erschienen und führt den Leser einmal quer durch das Land. Angefangen in Islamabad, geht es zu den 8000er-Bergen im Norden, an die Grenze zu Afghanistan und in das kulturelle Herz des Landes – nach Lahore. Zwischendrin erlebt der Leser mit uns Pakistan hautnah: im Wohnzimmer unseres Freundes mit geschmuggeltem Bier, auf den abenteuerlichen Serpentinen im Norden und, ja, auch in ein paar brenzligen Situationen.

Das Beste an diesem Buch? Es funktioniert interaktiv. Über QR-Codes kann sich der Leser zu Videos und Fotos auf unserem Blog navigieren und mittendrin gibt es eine Menge Fotos, die unsere Erlebnisse noch einmal besser veranschaulichen.

„Backpacking in Pakistan“ ist, wie unsere anderen beiden Bücher „52 Eskapaden in der Uckermark und im Barnim“ und „52 Feierabend-Eskapaden in Berlin“, überall im Handel und online erhältlich. Es kostet 14,95 Euro.

Über Travellers Archive: Anne und Clemens sind die Gründer des Reiseblogs Travellers Archive und haben ein Faible für die missverstandenen Länder dieser Welt. Ihre Geschichten teilen sie in Form von emotionalem Storytelling und detaillierten Reisetipps auf ihrem Blog.

Jetzt bist du dran: Liest du gerne? Welche Art von Literatur magst du? Holst du dir Infos vor einer Reise hauptsächlich aus dem Internet, nutzt du Reiseführer oder beides? Magst du lieber gedruckte Bücher oder eBooks? Hast du selbst vielleicht schon einmal ein Buch geschrieben oder Ideen für ein Buch?

Lust zu verreisen? Hier findest du die passende Unterkunft*.

Weiterlesen: Sicher interessieren dich auch meine liebsten Bücher über Italien oder mein Blogpost über Buch-Geschenke für Reise-Fans. Auch lesenswert: Tolle Geschenkideen für Blogger.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.