Die 5 schönsten Orte im Elsass

Die 5 schönsten Orte im Elsass Aufmacher 2 bearbeitet kleinBist du schon einmal im Elsass gewesen? Wenn nicht, dann solltest du das schleunigst nachholen. Vor meinem ersten Besuch dort hätte ich nicht für möglich gehalten, wie malerisch schön eine Region doch sein kann. Bis dato war ich zwar schon mehrfach in Frankreich, war aber von keinem Reiseziel wirklich begeistert – vorsichtig ausgedrückt. Ins Elsass dagegen habe ich mich direkt verliebt. Und so wird es dir sicher auch gehen, wenn du mal dort bist. Gerne stelle ich dir die für mich 5 schönsten Orte im Elsass vor.

Seit einigen Jahren fahre ich regelmäßig mit dem Auto vom Ruhrgebiet nach Norditalien. Es gab Zeiten, in denen ich die Strecke in einem Rutsch gefahren bin, aber auch ich bin mittlerweile ein bisschen älter und weiser geworden und plane auf der Strecke nun immer eine Zwischenübernachtung ein, um dann den zweiten Teil der Strecke ausgeschlafener und konzentrierter angehen zu können.

Die Zwischenübernachtung, die ich immer in Bad Krozingen im gleichen Hotel* mache, hat einen weiteren großartigen Nebeneffekt. Sie ermöglicht mir Ausflüge in diverse schöne Orte in der Umgebung. Je nachdem, wie fit ich nach den ersten 500 Kilometern noch bin, schaue ich mir dann entweder was im Schwarzwald an, oder ich fahre ein bisschen weiter über die französische Grenze ins Elsass.

In 9 von 10 Fällen bin ich noch fit genug und habe deshalb so schon einiges im Elsass gesehen. Und weißt du was? Jeder Besuch im Elsass macht mir Lust auf mehr. Vielleicht hast du ja auch schon einmal darüber nachgedacht, das Elsass anzuschauen. Ich stelle dir gerne 5 Orte vor, deren Besuch du sicher nicht bereuen würdest.

Die 5 schönsten Orte im Elsass: Riquewihr

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 3 bearbeitet klein NEUSeit 1982 werden in Frankreich die „plus beaux villages“ ausgezeichnet, also die schönsten Orte des Landes. Mehr als 150 Dörfer tragen den Titel seitdem, Riquewihr gehört dazu. Wichtig bei der Auswahl: Kein Dorf, das zur Wahl steht, darf mehr als 2000 Einwohner haben. In Riqueqwihr leben etwas mehr als 1000 Menschen, man meint aber, es wären mehr, da die Gassen immer voll sind.

Tag für Tag strömen Neugierige in das Dorf, das den Ruf genießt, malerisch schön zu sein. Ich hatte mich vor meinem ersten Besuch nicht sonderlich viel mit dem Ort beschäftigt, wollte mich treiben lassen, und entdeckte mein persönliches Highlight im gesamten Elsass.

Als Kind des Ruhrgebiets lasse ich mich durch Altstädte und Fachwerkhäuser ohnehin sehr leicht beeindrucken. Aber was da in Riquewihr auf mich wartete, schien unwirklich. Ein Haus schöner als das andere, ganz viel Fachwerk natürlich, aber auf den Häusern auch diverse Verzierungen. An jeder Ecke entdeckst du unglaublich viel Liebe zum Detail, und wahrscheinlich wirst du auch noch beim zehnten Besuch in dem Örtchen Dinge entdecken, die du zuvor nicht gesehen hattest.  Alles wirkt ein bisschen wie eine Filmkulisse, und doch ist es echt.

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 4 bearbeitet kleinWahrzeichen von Riquewihr ist der Dolder, ein mit Fachwerk geschmückter Torturm, der 1291 errichtet worden ist und den du oben auf dem Foto in diesem Abschnitt sehen kannst. Auch der Rest des mittelalterlichen Stadtkerns ist nahezu komplett erhalten.

Wenn du Museen magst, solltest du in Riquewihr unbedingt das Musée Hansi anschauen, das das Werk des vor allem lokal sehr bekannten Grafikers Jean-Jacques Waltz ausstellt.

Mein Tipp: Teste auch unbedingt die vielen Weinlokale und probiere dich durch die Köstlichkeiten der unzähligen Bäckereien (unbedingt die Maronen und Brezeln kosten).

Die 5 schönsten Orte im Elsass: Eguisheim

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 5 bearbeitet klein NEUEguisheim hat eine wichtige Gemeinsamkeit mit Riquewihr. Auch dieses Fleckchen Elsass gehört seit 2003 zu den schönsten Dörfern Frankreichs, und das absolut zu Recht.

1700 Menschen leben in der Gemeinde, die nicht nur direkt an der Elsässer Weinstraße liegt, sondern teilweise auch zum Park Ballons des Vosges gehört. Das 300.000 Hektar umfassende Areal beherbergt zahlreiche seltene Pflanzen und Tierarten und ist ein beliebtes Urlaubsziel für Naturliebhaber.

Wer lieber Burgen und Schlösser mag, ist in Eguisheim genau richtig. Denn in unmittelbarer Umgebung des Stadtkerns befinden sich die „Drei Exen“. Dies sind drei Burgruinen, die auf einem 575 Meter hohen Schlossberg zu finden sind. Lediglich die Dagsburg zählt offiziell zur Gemeinde Eguisheim. Die Burg Weckbund und die Wahlenburg gehören bereits zur Nachbargemeinde Husseren-les-Châteaux.

Mir hat es vor allem der Stadtkern von Eguisheim angetan. Denn die Gemeinde ist als Zwiebelstadt angelegt worden. Du weiß nicht, was das ist? Kein Problem, das wusste ich vor meinem ersten Besuch in Eguisheim auch nicht. Zwiebelstädte zeichnen sich dadurch aus, dass sämtliche Gassen ringförmig um das Ortszentrum angelegt worden sind. Wirklich verlaufen kann man sich in Eguisheim also nicht, wenn man auf dem Ring bleibt.

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 6 bearbeitet kleinEine Sehenswürdigkeit in Eguisheim möchte ich gar nicht hervorheben. Die Stadt gefiel mir als Gesamtkunstwerk. Die vielen engen Gässchen, die inhabergeführten Läden, zahlreiche klappernde Störche. Lasse dich einfach mal treiben. Einen Hingucker solltest du allerdings nicht auslassen: den Place du Châteaux de Saint Léon mit Brunnen, Burg und Kirche. Man sagt, dass der Mann, der 1049 als Papst Leo IX. weltberühmt wurde, in der Burg geboren wurde. Wirklich historisch gesichert ist diese Info allerdings nicht.

Nur eine einzige Sache ist mir in Eguisheim etwas negativ aufgefallen. Die vielen Instagrammerinnen in bunten Kleidchen, die der Meinung waren, die schönsten Fotomotive gehörten ihnen allein.

Noch mehr über Eguisheim verrate ich dir in diesem Blogpost.

Die 5 schönsten Orte im Elsass: Kaysersberg

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 7 bearbeitet kleinWas man manchmal nicht so alles lernt, wenn man nur mit offenen Augen über einen Parkplatz läuft. Ich hatte bei meinem ersten Besuch in Kaysersberg gerade meinen Wagen abgestellt, da erblickte ich eine Stele, wo einiges über Albert Schweitzer stand. Denn der Friedensnobelpreisträger von 1952 wurde in dem malerischen Ort geboren. Mehr über ihn erfährst du in einem eigenen Museum, das in seinem Geburtshaus mitten im Stadtkern untergebracht ist.

Nach der Stele mit den Infos über den berühmtesten Sohn der Stadt erlangte jedoch etwas anderes meine volle Aufmerksamkeit. Nur wenige Meter vom Stadtkern entfernt finden sich nicht nur die ersten Weinberge, nein, du erblickst auch die Burg Kaysersberg. Leider wird ein Großteil des Burggeländes als privater Garten genutzt und ist deshalb nicht besuchbar. Nur der nördliche Teil des Areals kann besichtigt werden.

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 8 bearbeitet kleinEine Art Freilichtmuseum erwartet dich, wenn du durch den historischen Ortskern von Kaysersberg flanierst. Ich hatte mich bei meinem ersten Ausflug in das pittoreske 2500-Einwohner-Städtchen ein bisschen verkalkuliert und lediglich einen Parkschein für zwei Stunden gezogen. In zwei Stunden ist dieses Örtchen nicht zu besichtigen. Auch selbst dann nicht, wenn du die Burg auslässt.

Kaysersberg ist ein wunderbarer Ort, um ein wenig zu bummeln. Neben den vielen reich verzierten Fachwerkhäusern, wimmelt es in der Stadt auch von zahlreichen Geschäften, die Kunsthandwerk und Leckereien im Angebot haben. Und du kannst es dir auch in diversen Restaurants gutgehen lassen. Du merkst schon: Kaysersberg ist der perfekte Ort für Genießer.

In diesem Blogpost stelle ich dir Kaysersberg ausführlich vor.

Die 5 schönsten Orte im Elsass: Ribeauvillé

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 9 bearbeitet kleinMit seinen 4600 Einwohnern wirkt Ribeauvillé im Gegensatz zu Riquewihr, Eguisheim und Kaysersberg wie eine echte Großstadt. Wenn man durch die Straßen flanieren möchte, merkt man auch, dass hier alles etwas weniger gemütlich zugeht. Im Gegensatz zu vielen anderen Kleinstädten im Elsass ist der Ortskern von Ribeauvillé nicht verkehrsberuhigt – leider. Ich empfand diesen Fakt in Ribeauvillé als wahnsinnig stressig. Ich bin ein extrem vorsichtiger und umsichtiger Mensch und möchte nie jemandem im Weg stehen. Aber selbst ich konnte manchmal gar nicht so schnell zur Seite springen, wie Autos und Fahrräder durch die schmale Straße rasten. Aber das nur am Rande.

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 10 bearbeitet kleinWenn man den „Stressfaktor Grand Rue“ ausklammert, ist Ribeauvillé aber unbedingt einen Besuch wert. Auch hier sind es die vielen wahnsinnig schönen Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die einen staunen lassen. Ähnlich wie in Riquewihr gibt es auch in Ribeauvillé einen bekannten Turm, der dem Stadtbild ein Gesicht gibt, den Metzgerturm aus dem 13. Jahrhundert. Wer Kirchen mag, sollte sich die Pfarrkirche Saint-Grégoire-le-Grand anschauen.

Und auch Burgen bietet Ribeauvillé, na okay, Burgruinen, aber immerhin: die Burg Girsberg, die Burg Hohrappoltstein und die Ulrichsburg. Die Ruine der letztgenannten Burg siehst du, wenn du durch die Altstadt spazierst.

Aufgrund zahlreicher Münzfunde weiß man, dass die Römer auf dem heutigen Stadtgebiet anwesend waren. Auch ich habe bei meiner Premiere eine besondere Münze in Ribeauvillé gefunden. Sie zeigt Königin Elizabeth II., die wenige Tage zuvor gestorben war.

Das schöne Ribeauvillé stelle ich dir in diesem Blogpost ausführlich vor.

Die 5 schönsten Orte im Elsass: Colmar

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 11 bearbeitet klein NEUJa, ja, ich weiß. Colmar ist jetzt nicht unbedingt ein Geheimtipp im Elsass – so wie die meisten anderen hier im Text erwähnten Orte sicher auch nicht. Aber Colmar ist einfach eine verdammt schöne Stadt, die du dir nicht entgehen lassen solltest, wenn es dich mal ins Elsass verschlägt.

Tatsächlich war die Stadt mit den 70.000 Einwohnern der erste Ort im Elsass, den ich überhaupt besucht habe. Und ich war direkt Fan. Ich ergatterte bei meiner Premiere einen Parkplatz direkt in der Nähe von „Petite Venise“, einem malerischen Quartier am Fluss Lauch, der durch die Stadt fließt. Ähnlich wie im echten Venedig, kannst du dich auch auf einem kleinen Schiff über das Gewässer fahren lassen. Zwar ähneln die kleinen Boote nur mit viel Fantasie einer Gondel, doch Spaß macht so eine Fahrt ganz sicher.

Selbstverständlich ist auch Colmar durchzogen von wunderschönen Fachwerkhäusern und zahlreichen kleinen Lädchen, in denen man schnell die Zeit vergessen kann. Shoppingfreunde sollten auch die Markthalle in Colmar nicht auslassen. Um die 20 Händler locken darin mit allerlei kulinarischen Genüssen, vorzugsweise aus der Region.

Die 5 schönsten Orte im Elsass Bild 12 bearbeitet klein NEUWer nicht so auf Kulinarik steht, aber dafür auf Kunst, kommt in Colmar ebenso voll auf seine Kosten. Besuchen kannst du dort nämlich – unter anderem – das renommierte Unterlinden-Museum. Bekannt ist es vor allem für die Ausstellung des Isenheimer Altars von Matthias Grünewald aus dem 16. Jahrhundert. Außerdem kannst du dort auch viele weitere Exponate aus dem Mittelalter sehen, sowie Kunsthandwerk und archäologische Funde aus Griechenland und Ägypten.

Einen Blick solltest du in Colmar auch in die Stiftskirche Sankt Martin werfen. Das Gotteshaus mit dem 71 Meter hohen Turm entstand im 13. und 14. Jahrhundert und du wirst es direkt auf den ersten Blick aufgrund der markanten Verzierungen an der Fassade erkennen.

Mehr Infos über Colmar bekommst du in diesem Blogpost.

Jetzt bist du dran: Bist du schon einmal im Elsass gewesen? Hast du vielleicht sogar eine liebste Stadt in der Region? Oder möchtest du nun bald mal ins Elsass reisen? Welche der fünf vorgestellten Städte gefällt dir am besten? Hast du weitere Elsass-Tipps für mich – eventuell einen anderen Lieblingsort oder ein liebstes Restaurant oder Café?

Du möchtest mehr Infos über das Elsass? Dieser Reiseführer* liefert sie dir.

Lust auf das Elsass? Hier bekommst du weitere Inspiration*.

Du suchst ein Hotel im Elsass? Hier wirst du sicher fündig*.

Weiterlesen: Weitere Highlights im Elsass stellen meine Bloggerkollegen in diesem Blogpost vor. Auch lesenswert: Maut in Frankreich, mein Blogpost über die Grenzstadt Mulhouse und meine Regen-Tipps für das Elsass.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.