Lago Maggiore FAQ: Antworten auf die häufigsten Leser-Fragen

Ich behandle zwar auch viele andere Themen auf meinem Blog, aber gerade zum Lago Maggiore trudeln vermehrt Fragen meiner Leser ein. Das freut mich, denn es zeigt mir, dass ich mittlerweile als Expertin zu dem Thema wahrgenommen werde. Tatsächlich verbringe ich viele, viele Wochen im Jahr in Stresa und versuche meine Erfahrungen und Tipps stets an meine Leser weiterzugeben. Nachdem ich in letzter Zeit häufig die gleichen Fragen gestellt bekomme, dachte ich, es wäre doch mal höchste Zeit für einen Text mit dem Thema Lago Maggiore FAQ.

Vor meiner ersten Reise zum Lago Maggiore hätte ich mir einen Reiseblog gewünscht, auf dem jemand, der sich wirklich gut in der Region auskennt, einige Tipps gibt. Was hätte ich mehr aus meinen – damals noch wenigen Tagen – am See rausholen können mit dem Wissen über die Region, was ich heute habe. Damit es dir besser ergeht, versuche ich dich immer so gut es geht an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Solltest du auf meinem Blog keine Antwort auf deine Frage finden, kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben. Vielleicht findest du die Antwort auf deine Frage aber auch schon in diesem Post, den ich regelmäßig aktualisiere, wenn sich die Fragen zu einem Thema häufen oder ich neue tolle Orte recherchiert habe.

Lago Maggiore FAQ: Welche Sehenswürdigkeit sollte ich auf jeden Fall am Lago Maggiore besuchen?

Wenn ich nur eine Sehenswürdigkeit empfehlen dürfte, die man am Lago Maggiore nicht verpassen dürfte, dann wäre das definitiv die wunderschöne Isola Bella. Der Adlige Carlo III Borromeo ließ sie ab 1632 für seine Frau Isabella D’Assa errichten. Bis heute ist die Insel im Familienbesitz, ein Teil des Palasts sowie der traumhafte Garten mit seinen charakteristischen Terrassen sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Außerdem empfehle ich einen Besuch der Isola dei Pescatori, die ebenfalls vor den Toren von Stresa liegt. Um Touristenmassen zu vermeiden, nimmst du am besten eins der ersten Schiffe früh am Morgen, dann kannst du auch die einzigartige Atmosphäre der Insel erleben. Ein Muss für Gartenfans ist definitiv ein Besuch des botanischen Gartens Villa Taranto in Pallanza.

Weitere Sehenswürdigkeiten rund um Stresa habe ich in diesem Blogpost vorgestellt.

Lago Maggiore FAQ: Welcher ist der schönste Ort am Lago Maggiore?

Dies ist tatsächlich die Frage, die ich am häufigsten gestellt bekomme und gerade das ist ja immer sehr subjektiv und davon abhängig, wie man sich seinen Urlaub vorstellt. Ich persönlich kann nur sagen, dass ich meinen schönsten Ort am See bereits gefunden habe. Es ist Stresa. Im Ort ist immer was los, doch wenn ich meine Ruhe haben möchte, finde ich auch immer ein Plätzchen, um dem Trubel zu entgehen. Zudem ist die Verkehrsanbindung top und ein Ausflug nach Mailand ist von Stresa leicht möglich. Zahlreiche der beliebtesten Sehenswürdigkeiten am See findest du ebenfalls rund um Stresa, allen voran die Borromäischen Inseln. Auch die vielen Grand Hotels und das besondere Flair an der Uferstraße begeistern mich immer wieder.

Die – in meinen Augen – schönsten Orte für einen Urlaub am Lago Maggiore habe ich in diesem Blogpost zusammengefasst.

Lago Maggiore FAQ: Wo ist der schönste Strand am Lago Maggiore?

Der Lago Maggiore verfügt über viele Steinstrände. In meinem geliebten Stresa sind zum Beispiel alle Strandabschnitte Steinstrände. Drum freue ich mich immer wieder, wenn ich tolle Sandstrände am Lago Maggiore entdecke. Der schönste Abschnitt, den ich bisher kenne, liegt in Fondotoce im Naturschutzgebiet. Die Aussicht von dort auf die borromäische Bucht ist wirklich atemberaubend. Gefallen haben mir auch der kleine Sandstrand in Baveno-Feriolo und der öffentliche Sandstrand in Ascona.

Lago Maggiore FAQ: Welches ist das beste Hotel am Lago Maggiore?

Am Lago Maggiore wimmelt es von vielen hochklassigen Hotels. Natürlich habe ich noch nicht alle besucht, aber einige. Mit Abstand am besten hat es mir im Regina Palace in Stresa gefallen. Alleine das Gebäude von 1908 ist ein echter Hingucker. Ausstattung, Service und Atmosphäre habe ich bei keiner anderen Reise bisher wieder so großartig erlebt.

Weitere Hotel-Tipps für Stresa habe ich hier für dich aufgeschrieben. Wenn eine luxuriöse Unterkunft suchst, hilft dir dieser Blogpost über die Luxus-Hotels von Stresa vielleicht weiter.

Lago Maggiore FAQ: Welche ist die beste Reisezeit für den Lago Maggiore?

Die Saison am Lago Maggiore läuft – grob gesagt – von April bis Oktober. Im Juli und August kann es besonders voll und besonders heiß sein. Denn in den Sommermonaten hat – gefühlt – ganz Italien Urlaub und naturgemäß zieht es die meisten Italiener ans Meer und an die Seen.

Ich persönlich liebe den Frühling und den frühen Sommer am Lago Maggiore. Die gesamte Region ist ein einziges Blütenmeer und duftet wunderbar. Für Hobbyfotografen ist so eine Reise zum Lago Maggiore zu der Zeit ein Fest.

Mehr zum Thema “Reisezeit und Lago Maggiore” kannst du in diesem Blogpost nachlesen.

Lago Maggiore FAQ: Hast du Restaurant-Empfehlungen am Lago Maggiore?

Ich kenne mich vor allem in Stresa gut aus und empfehle wärmstens das Caffè Torino an der Piazza Cadorna. Einen tollen Ausblick auf den See hast du im Marconi Beach Stresa. Eine weitere Filiale mit tollem Blick auf die Burg in Angera findest du am Ufer in Arona. Gut gefallen hat es mir auch im Daniel’s in Stresa.

Weitere Restaurant-Empfehlungen in Stresa habe ich hier aufgeschrieben. In dem Text berichte ich auch über Läden, die du besser meiden solltest.

Lago Maggiore FAQ: Welchen Markt darf ich am Lago Maggiore nicht verpassen?

Die Region rund um den Lago Maggiore ist bekannt für ihre tollen Märkte. Der größte Markt findet mittwochs in Luino statt, der vielleicht schönste Markt sonntags in Cannobio. Beide Märkte sind allerdings sehr von Touristen überlaufen. Ich besuche lieber samstags den Markt in Intra. Kürzlich überraschte mich der grandiose Markt in Sesto Calende, der jeden Mittwoch stattfindet.

Eine Übersicht über alle Märkte am Lago Maggiore bekommst du hier.

Lago Maggiore FAQ: Was kann ich mit Kindern am Lago Maggiore unternehmen?

Auch für Familien ist der Lago Maggiore eine tolle Region, um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Ich empfehle immer gerne die Burg in Angera, die an sich schon sehenswert ist, aber zusätzlich durch ihr großes Puppen- und Spielzeugmuseum besonders für Kinder interessant wird. Wasserratten kommen sicher im Aquaadventure-Park in Baveno auf ihre Kosten.

Weitere Tipps für einen Urlaub mit Kindern am Lago Maggiore erhältst du in diesem Blogpost.

Lago Maggiore FAQ: Was kann ich machen, wenn es am Lago Maggiore regnet?

Zugegeben: Es ist ärgerlich, wenn es am Lago Maggiore regnet. Ich hatte auch schon einige Tage am See, an denen ich eigentlich etwas anderes geplant hatte, aber aufgrund des schlechten Wetters umdisponieren musste.

Die oben bereits erwähnte Burg in Angera ist nahezu ideal für einen Ausflug an einem Regentag. Aber auch ein Tagesausflug nach Mailand kann im Regen lohnenswert sein, wenn du einige Museen oder sogar den Dom anschauen möchtest. Und warum nicht den Regen als Wink des Schicksals nehmen und das Schirmmuseum in Gignese besuchen?

Mehr Tipps für Unternehmungen am Lago Maggiore im Regen bekommst du in diesem Blogpost. Warum ich mich mittlerweile manchmal freue, wenn es am Lago Maggiore regnet, kannst du hier nachlesen.

Jetzt bist du dran: Hast du auch eine Frage zum Lago Maggiore? Hinterlasse sie mir in den Kommentaren.

Lust bekommen? Hier erhältst du weitere Inspiration für Ausflüge am Lago Maggiore.*

Du suchst ein Hotel am Lago Maggiore? Hier wirst du sicher fündig.*

Auf der Suche nach passender Urlaubslektüre? Dann empfehle ich dir gerne Die Tote am Lago Maggiore* von Bruno Varese.

* = Affiliate-Link/Werbung: Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keinerlei Nachteile und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen